Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Itzehoe
    Beruf
    Chimieker
    Beiträge
    71

    Rolläden welche bloß...??

    Hallo..

    wer kann mir helfen suche Rollädenpanzer das es ALU-Panzer werden soll ist schon klar aber dann gibt es noch Folienbeschichtete mit 100-150my die der eine Rollädenverkäufer bevorzugt..!! oder die Lackierten die der andere Rollädenverkäufer bevorzugt...!! ich weiß nicht weiter bitte um hilfe...

    wie dick muß der PU-Schaum zwischen den beiden Aluschienen denn sein..?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rolläden welche bloß...??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Man lernt nie aus

    Zitat Zitat von jackmickel Beitrag anzeigen
    1.) .....aber dann gibt es noch Folienbeschichtete mit 100-150my die der eine Rollädenverkäufer bevorzugt..

    2.) wie dick muß der PU-Schaum zwischen den beiden Aluschienen denn sein..?
    1) wie heißt denn das System?
    2) Müssen muss gar nicht - Du meinst sicher die Ausschäumung der Lamelle, oder? Ist konstruktionsbedingt

    Olaf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Itzehoe
    Beruf
    Chimieker
    Beiträge
    71
    die Rolläden sind von Heroal es gibt sie mit Folie die sind klar bißchen treurer oder die nur lackierten soll aber nicht solange halten..!! Folienbeschichtung bietet auch nur einer hier an die anderern sind der meinung das es nicht´s bringt mit der Folie das der lack jetzt schon so gut ist das sie auch lange halten...

    2) na wegen isolierrrung ist es doch schon wichtig oder..??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Ah ja..

    Folierung ist hier für mich ne nette Idee, um das Preisniveau anzuheben. So richtig kann ich da keine Sinnhaftigkeit erkennen, vor allem wenn ich das bei Hereoal selbst lese:
    ....am Bau sind vielfältigen aggressiven Belastungen ausgesetzt. heroal hat dieses sehr früh erkannt und ein eigenes Beschichtungssystem entwickelt: Ein hochwertiger Klarlack wird zusätzlich auf den Pulverlack aufgebracht und gemeinsam eingebrannt. Das überzeugende Resultat sind eine ungewöhnliche Stabilität gegen Farbveränderungen -auch durch die zunehmende UV-Strahlenbelastung.....
    Im übrigen wird anderenseits immer wieder behauptet, Folierung taucht nix gegenüber Einbrennlackierung von wegen Dauerhaftigkeit (für mich ein Schmarrn).

    Aber wie heißts so schön: Du bist der Bestimmer

    Zu 2) Vergleichen kannste nur, wenn Du die geprüften physikalischen Werte hast - und die hab ich bisher nirgends gefunden. So kann es nur erst mal heißen: ausgeschäumt is besser als nich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Rolläden und nässe
    Von Florian im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 08:09
  2. Rolläden schliessen nicht sauber
    Von pfiff im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 19:41
  3. Magnetkontakteinbau
    Von Tobi im Forum Elektro 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2004, 09:55
  4. Rolladenkasten ?
    Von Test im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 20:37
  5. Erfahrungen Fenster mit integriertem Rolläden ?
    Von peterneus im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2003, 21:13