Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Oberkante Terrassentür

Diskutiere Oberkante Terrassentür im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Torgelow
    Beruf
    Handelsfachwirt
    Benutzertitelzusatz
    Häuslebauer
    Beiträge
    82

    Oberkante Terrassentür

    Hallo Forum

    In meiner Skizze ist der rote Abstand zwischen Wand / Sturz und Terrassentüroberkanten zu sehen. Genau um diese Position geht es!

    Der Rollladen ist ein Aufsatzkasten (am ganzen Haus schon vorhanden) ich habe die Möglichkeit diesen Rollladen so anzubringen, dass die Unterkante Rolllade und Oberkante Terrasentür gleich ist. Nun stelle ich mir die Frage, wie kann ich diesen (roten) Abstand so dämmen / abdichten das es auch was bringt!

    PS: Terrassentür und Rollladen schon vorhanden! Wiel wie gesagt schon am ganzen Haus die Rollladen so vorhanden waren!


    Ich hoffe ihr versteht die Frage, wenn nicht einfach Fragen!

    Über Hilfreiche Antworten wäre ich dankbar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Oberkante Terrassentür

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Nachgehakt:

    Holz- oder Kunststofffenster?
    Tür und Rollladenkasten sind eingebaut, richtig? Es fehlt nur das "rote"?
    Wie ist denn der Kasten befestigt
    Wenn eingebaut: Wie ist Anschluss Fenstertür Rollladenkasten ausgeführt?
    Wer hat das verbrochen?

    Olaf

    öhm, grade noch gesehen: Das ist ein AUFSATZKASTEN???? Wirklich? Kein Vorsatzkasten?

    Mach mal Bild - is mir sonst zu ominös
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Torgelow
    Beruf
    Handelsfachwirt
    Benutzertitelzusatz
    Häuslebauer
    Beiträge
    82

    Frage Antwort

    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
    Holz- oder Kunststofffenster?
    Kunststofffenster

    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
    Tür und Rollladenkasten sind eingebaut, richtig?
    Nein noch nicht eingebaut

    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
    Es fehlt nur das "rote"?
    Ja

    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
    Wie ist denn der Kasten befestigt
    Noch garnicht, denke aber mal das der Vorsatzkasten (nicht wie ich irrtümlich geschrieben habe Aufsatzkasten; sorry) am Sturz befestigt wird. Macht ja ein Rollladen / Fensterbauer!

    Wenn eingebaut: Wie ist Anschluss Fenstertür Rollladenkasten ausgeführt?
    Wer hat das verbrochen?

    Olaf

    öhm, grade noch gesehen: Das ist ein AUFSATZKASTEN???? Wirklich? Kein Vorsatzkasten?[/QUOTE]


    Mir geht es darum, das ich dabei bin, den Mauerdurchbruch für die Terrassentür zu realisieren. Und wollte vorher mal nachfragen wie ich dieses Problem lösen kann.

    Also noch ist nichts versaut.

    Danke für deine schnelle Antwort
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Ich will...

    ja dem Kollegen nicht zu nahe treten:


    Zitat Zitat von Dirk&Heike Beitrag anzeigen
    Noch garnicht, denke aber mal das der Vorsatzkasten (nicht wie ich irrtümlich geschrieben habe Aufsatzkasten; sorry) am Sturz befestigt wird. Macht ja ein Rollladen / Fensterbauer!
    aber der kann Dir die Frage nicht beantworten?
    Oder hast Du Baumarktware (weiche Satan!!! ) rumliegen, die der jetzt reinzaubern soll?

    Da gehört ne Verbreiterung (so breit wie Kasten oben über den Rahmen guckt) drauf und an der wird dann der Rola-Kasten befestigt.

    Olaf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Torgelow
    Beruf
    Handelsfachwirt
    Benutzertitelzusatz
    Häuslebauer
    Beiträge
    82

    ?

    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
    ja dem Kollegen nicht zu nahe treten:
    Was wäre denn eine richtige LÖSUNG???

    Wie sollte ich denn jetzt vorgehen! Wanddruchbruch muss diese Woche noch gemacht werden.

    Danke

    Dirk&Heike
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Baufuchs
    Gast

    @Olaf

    meinst Du das so wie auf der Abb.?
    Rot = nicht vorhanden
    blau = Profilverlängerung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Torgelow
    Beruf
    Handelsfachwirt
    Benutzertitelzusatz
    Häuslebauer
    Beiträge
    82

    Ja

    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    meinst Du das so wie auf der Abb.?
    Rot = nicht vorhanden
    blau = Profilverlängerung

    Ja so meinte ich das den ROTEN Bereich! Vielleicht denke ich jetzt falsch aber bietet sich da an zwei Stürze übereinander zu legen?

    Also ich bin noch für alles offen!

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    von wem is denn..

    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    meinst Du das so wie auf der Abb.?
    Rot = nicht vorhanden
    blau = Profilverlängerung
    das schicke System?
    Könnte mir gefallen.

    Ansonsten ja
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Torgelow
    Beruf
    Handelsfachwirt
    Benutzertitelzusatz
    Häuslebauer
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen

    Ansonsten ja

    Meinst du damit meinen Beitrag mit den zweiten Sturz oder den von Baufuchs?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    bauworsch
    Gast
    Wenn die Fenster noch nicht gefertigt sind, würde ich Olafs Variante bevorzugen und eine Rahmenverbreiterung oben machen lassen.
    Allerdings solltet Ihr damit rechnen, dass dann innen noch was aus optischen Gründen im Sturzbereich gemacht werden soll. Der breite Plastikrahmen sieht etwas besch....eiden aus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Ich fräch mich...

    die janze Zeit, wieso denn die Lage(möglichkeit) der Stürze noch so variabel sein sollte/kann???
    Was hat denn der Statikus zu dem Thema gesagt????? Beim NACHTRÄGLICHEN Einbau dürften doch Flachstürze wohl eher nicht in Frage kommen - O D E R ????
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Torgelow
    Beruf
    Handelsfachwirt
    Benutzertitelzusatz
    Häuslebauer
    Beiträge
    82

    Fenster ist schon vorhanden

    Zitat Zitat von bauworsch Beitrag anzeigen
    Wenn die Fenster noch nicht gefertigt sind, würde ich Olafs Variante bevorzugen und eine Rahmenverbreiterung oben machen lassen.
    Allerdings solltet Ihr damit rechnen, dass dann innen noch was aus optischen Gründen im Sturzbereich gemacht werden soll. Der breite Plastikrahmen sieht etwas besch....eiden aus.

    Fenster ist schon fertig!
    Also versuche ich eine andere Variante um dieses Problem zu lösen

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Torgelow
    Beruf
    Handelsfachwirt
    Benutzertitelzusatz
    Häuslebauer
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Beim NACHTRÄGLICHEN Einbau dürften doch Flachstürze wohl eher nicht in Frage kommen - O D E R ????
    MfG
    Was denn für welche?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Häääää???

    Natürlich die, die der Statiker ausgerechnet hat!!!! Was denn sonst.
    MfG
    PS: Oder stopft bei Euch die Artillerie Ihre Kartuschen nach eigenem Gutdünken?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Zum Ersten..

    die Verbreiterung wird bloß oben aufgeklipst und gegebenenfalls verschraubt, kannste Meterware organisieren.
    Und Zweitens: Nix gegen Deine handwerklichen Fähigkeiten, aber wenn ich das richtig verstanden habe, willste da selbst dran rumbasteln. Ob das dann alles passt mit dem Sturtz, wenn Du jetzt noch nicht mal weißt, was dort einzubauen ist?
    Vorschlag zur Güte: Verbreiterung oben drauf und dann innen nen Kasten (als Geheimfach verwendbar) aus Gipskarton basteln, damit der breite Rahmen wech ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Detail Abdichtung Terrassentür
    Von Unregistriert im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 15:07
  2. mehrflügelige Terrassentür
    Von Werner S im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 19:08
  3. 12cm hohe Schwelle bei Terrassentür
    Von Georg123 im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 20:10
  4. Bodenplatte Oberkante 30cm unter Bodenniveau
    Von Chris. im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.09.2004, 22:18
  5. Oberkante KG-Rohre unter Bodenplatte?
    Von Tommi im Forum Tiefbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2004, 15:46