Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39

Efeu+Risse

Diskutiere Efeu+Risse im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Eraser
    Gast

    Unglücklich Efeu+Risse

    Guten Morgen,
    Hätte da mal ne Frage.An meinem Haus (sogenannte Wetterseite)habe ich den kompletten Efeubewuchs entfernt.Dabei allerdings auch Risse(0,5cm)entdeckt.Wie und mit welchen Materialien verfahre ich am Besten(finanziell)weiter?Ein Putzer sagt mir,Dämmplatten drauf,der nächste würde es komplett mit "***** IP18E"zukleistern usw.Je mehr Angebote ich einhole um so mehr Varianten werden angeboten. Für Vorschläge/Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Efeu+Risse

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    S-H
    Beruf
    Maurermeister und SV
    Beiträge
    140
    Finanziell verfährtst Du am Besten, wenn Du nichts machst - jedenfalls kurzfristig. Dadurch, dass das Efeuzeug endlich weg ist, hast Du Deine Fassade keinesfalls verschlechtert - die Risse waren auch schon vorher da.

    Wenn Deine Hütte schon volljährig ist, dann lass Dir unbedingt ein Wärmedämmverbundsystem ranbacken, denn langfristig verfährtst Du damit finanziell am Besten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    vom Fach
    Beiträge
    163
    Gut zu wissen wäre, wenn du uns verraten würdest aus welchem Material deine Fassade besteht, und wie das gesamte Aussenmauerwerk aufgebaut ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    Erstmal sollten

    die doch nicht ganz unerheblichen Rissbreiten gesichtet und beurteilt werden!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Zitat Zitat von Otto´s Enkel Beitrag anzeigen
    Wenn Deine Hütte schon volljährig ist, dann lass Dir unbedingt ein Wärmedämmverbundsystem ranbacken, denn langfristig verfährtst Du damit finanziell am Besten.
    Wennste das beweisen kannst?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Eraser
    Gast
    Also,das Mauerwerk (siehe Bild) besteht aus Sandstein(Bruchstein)ca.60cm.Ab dem 2ten Stock,irgenwelche Betonsteine.Da nun mein Wetterschutz weg ist,muss ich halt diese Risse irgendwie dauerhaft "zu schmieren"bzw.überdecken.Frage war halt:was ist die bessere Lösung?Und bei der Vielzahl der angebebotenen Materialien (jeder hat natürlich das Beste)ist dies kein leichtes Unterfangen,zumal mir bis dato Angebote mit fast der gleichen Leistung gemacht wurden,die sich aber finanziell um 100% unterscheiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Biste...

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Wennste das beweisen kannst?!
    jetzt unter die Fischer gegangen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Eraser
    Gast
    Wärmedämmung hab ich mir auch schon überlegt,bei 50% Heizungseinsparung,sind das lt meinen Heizkostenabrechnungen gerade mal in € deren ca.500.Und die ganze Hütte einwickeln ist wohl nicht billig so daß sich das Ganze für mich wohl erst ab 70 rechnet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Nee Olaf,

    dazu muß man kein Angler sein.
    Rechnen reicht.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Na ...

    dann Schlag doch mal Jahr für Jahr 3-4% auf die Kosten drauf, rechne die Kosten von der jetzigen Maßnahme dazu und überleg, dass der Herr HW (z.B.)und sein Material in den nächsten Jahren auch nicht billiger wird. Da dürfte Deine Erfolgsrechnung doch ä wäng anders aussehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Hallo in die alte Heimat -

    kannst Du mal ein Foto machen?

    Grüße,

    Susanne
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Eraser
    Gast
    klar kann ich Fotos machen,nur von was denn?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213

    Cool

    Von der Heizkostenabrechnung natürlich...
    Die Risse sind gemeint!

    P.S.
    Warum hast Du den Efeu überhaupt entfernt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Eraser
    Gast
    Unter meinen Fotos ist ein Bild von besagtem Riss ,der andere ist genauso.Efeu war schon auf dem Dach (unter die Ziegeln gewachsen) und zurückschneiden jedes Jahr war mir bei der Höhe zu aufwendig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Eraser
    Gast
    Kann bei Bedarf aber auch mal kurz raus und noch losknipsen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Risse über dem Türrahmen
    Von Jerolin im Forum Mauerwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 00:36
  2. Risse im Mauerwerk
    Von werot im Forum Mauerwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 08:04
  3. Risse im Mauerwerk
    Von werot im Forum Sanierung konkret
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2003, 08:42
  4. Risse im Mauerwerk
    Von Gepanikter im Forum Mauerwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.05.2003, 09:03
  5. Risse im Mauerwerk
    Von DeltaElite im Forum Mauerwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2003, 09:31