Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Krefeld
    Beruf
    Student
    Beiträge
    3

    Frage mittlere Wandhöhe, Garage mit Satteldach

    Hallo,

    gleich zu meiner Frage:
    Meine Mutter wohnt in NRW und hat vor eine Garage als Grenzbebauung zu errichten. Als Erstes sind wir auf das Problem der mittleren Wandhöhe von 3m gestoßen. Die Grundfläche der Garage ist 3x6m, also liegen wir hier im zulässigen Bereich. Wir haben das mit der mittleren Wandhöhe so verstanden:
    Steht die Garage traufseitig, dann ist es die Höhe der Wand an der Nachbargrenze plus die Dacheindeckung. Die Garage meiner Mutter soll aber mit dem Giebel zur Nachbargrenze. Heißt das, ich muss die Wandhöhe bis zum First nehmen (also die Mitte der Wand an der Nachbargrenze) und die Wandhöhe unter der Traufe addieren und durch 2 teilen. Muss hier auch die Dacheindeckung mitgerechnet werden. Die Werte werden vom natürlichen Gelände genommen, das weiß ich.
    Ist das bis jetzt so richtig, oder habe ich da was falsch verstanden.

    Meine nächste Frage ist nun: Bei einem Tor von 2m Höhe (es soll auch ein Van Platz haben) und ca. 40cm bis zum Tor (natürlicher Geländeverlauf plus Schalsteine und Bodenplatte) und dann noch der Sparren und die Dacheindeckung... Da kommt man ja nie auf 3m mittlere Wandhöhe. Meine Mutter möchte gern ein Satteldach. Gibt es irgendwie ne Möglichkeit die 3m einzuhalten und ein Satteldach zu nehmen. Vielleicht sollte ich dazu sagen, die Nachbarn meiner Mutter sind Rentner und immer für einen Rechtsstreit zu haben...

    Ich hoffe, Ihr könnt mir Klarheit über diese Formulierungen in der BO geben.
    Danke, für Eure Hilfe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. mittlere Wandhöhe, Garage mit Satteldach

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Das geht nur ...

    ... mit einem ungleichmäßigen Satteldach (wenn´s denn mit Ziegeln gedeckt werden soll) und hinten mit einer niedrigeren Traufhöhe.
    Mal Dir mal verschiedene Möglichkeiten auf und ermittele die Flächen und teile die durch 6.
    Wenn dann 3 rauskommt, kannst Du´s so machen .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Krefeld
    Beruf
    Student
    Beiträge
    3

    Was ist ein ungleichmäßiges Satteldach?

    Danke erstmal.

    Ich habe jetzt mal bei Google gesucht, um mir so ein Dach vorzustellen, aber irgendwie finde ich nichts darüber.

    Ich stelle es mir so vor, dass bei diesem Dach eine Seite länger gezogen ist und die andere steiler hoch geht???
    Wir wollten ja eigentlich das Satteldach auf der Garage, damit es rein vom Anblick zum Haus passt, aber das kann ich mir jetzt irgendwie bildlich nicht vorstellen. Kann mir jemand einen Link oder so nennen, wo man sich soetwas mal ansehen kann. Meine Vorstellungskraft ist hier irgendwie überfordert.

    Danke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Guckst Du mal ...

    ... in den Anhang .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Krefeld
    Beruf
    Student
    Beiträge
    3
    Danke. Habe es verstanden.

    Kann mir vielleicht noch jemand sagen, was es ungefähr kosten würde, wenn ich mir für eine Garage mit einem ungleichmäßigen Satteldach eine Zeichnung erstellen lasse, welche ich ja für die Maurer und Dachdecker benötige.

    Danke für Eure Hilfe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Baufuchs
    Gast

    Sie benötigen

    nicht nur eine Zeichnung für den Maurer.
    Garagen sind in NRW dem zuständigen Bauamt im sog. Freistellungsverfahren anzuzeigen.

    Ein solcher Freistellungsantrag kann nur von einem bauvorlageberechtigten d.h. i.d.R. also einem Architekten unterzeichnet werden.

    Im "Örtlichen" finden Sie die Adressen von Architekten, die Ihnen dann auch gleich die Honorarfrage beantworten können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Platz für Garage reicht nicht
    Von Bodengucker im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 22:28
  2. Mittlere Wandhöhe
    Von Der Bauherr im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 15:17
  3. Carport an Garage
    Von Nanusch im Forum Mauerwerk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.10.2002, 15:51
  4. Verbindung von Haus und Garage
    Von Hr. Baumann im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.05.2002, 23:18