Ergebnis 1 bis 5 von 5

Alternative Lösung für seitliche Wassernase an Sohlbänken

Diskutiere Alternative Lösung für seitliche Wassernase an Sohlbänken im Forum "Bautenschutz" auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    1

    Alternative Lösung für seitliche Wassernase an Sohlbänken

    Hallo zusammen,

    schon seit einiger Zeit lese ich hier interessiert hier im Forum mit, jedoch ist jetzt die Zeit gekommen, wo ich Eure Hilfe brauche. Es geht um folgendes Problem:
    An unserem Haus ist es im Laufe der Jahre zu hässlichen Flecken an den Seiten der Sohlbänke gekommen. Eine Wassernase an der Vorderseite der Sohlbank ist durchgängig vorhanden, allerdings fehlen ein paar Rillen, die das Ablaufen an der Seite verhindern. Da das Einfräsen/ Einschleifen solcher Rillen im eingebauten Zustand nur sehr schlecht möglich ist, suche ich nach einer alternativen Lösung. Wie wird ein solcher Fall von Profis behandelt? Von einem Kollegen hab ich den Tip bekommen an den Seiten auf der Sohlbank einfach eine Wulst mit "Klebt&Dichtet" aufzutragen, damit das Wasser nach vorn abfließt? Was haltet Ihr davon? Könnte das funktionieren? Für Eure Hilfe vielen Dank im Voraus!
    Gruß entec
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Alternative Lösung für seitliche Wassernase an Sohlbänken

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    Ich denke schon

    das ein Steinmetz oder so jemand mit Geschick da was mit Führungslatte und ruhiger Hand reingefräst bekommt. Die Silikonwulst könnte man ja mal probieren aber ob es dauerhaft ist ???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    sieht aber sch..... aus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Erstmal Testlauf machen und Kaugummi (gut durchgekaut) in die jeweiligen Endungen der Rille kleben. Wäre ja einen Versuch wert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    silikonnaht funktioniert, aber sieht sch....e aus.

    Vielleicht ein kleines alustegprofil auf länge geschnitten und geklebt?

    eine idee, ansonsten steinmetze...

    liebe grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen