Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Oststeinbek
    Beruf
    Technische Zeichnerin
    Beiträge
    5

    Riss in Acrylbadewann

    Hallo,

    wir haben unseren Neubau vor etwa zwei Woche bezogen.
    Unser Badezimmer ist seit etwa 1- 2 Monaten fertig.

    Vor ein paar Tagen ist uns beim Duschen ein Riss (ca.2cm lang) auf der Badewanne aufgefallen. Unsere Badewanne ist eine Duo-Wanne, 1,8 x 0,8; rechteckig und aus Acryl. Sie steht unter dem Fenster und ist eingefliest.

    Was können wir jetzt tun? Leider konnten wir den Installateur noch nicht erreichen. Muss die Wanne ausgetauscht werden? Kann man so etwas reparieren?

    Eigentlich wollten wir von Anfang an keine Acrylwanne, aber der Installateur hat uns mehr oder weniger überredet sie zu nehmen, weil etwas vergleichbares in Stahl wohl wesentlich teurer wäre. Tja nun haben wir den Salat

    Wir werden weiterhin versuchen den Sanitärmenschen zu erreichen, aber vielleicht habt ihr schon vorab ein paar Tips für mich. Für den Fall, dass die Wanne ausgetauscht werden muss, würdet ihr wieder eine Acrylwanne einsetzen lassen?

    Gruß
    solar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Riss in Acrylbadewann

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    ist es wirklich ein Riss? Oder ein (tiefer?) Kratzer?

    Kratzer lassen sich im Normalfall gut entfernen, ein Riss vermutlich nicht, hab ich jedenfalls noch nie gehört.

    Kann mir aber auch keinen Riss mit 2 cm vorstellen, der wär dann eher länger.

    Foto?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Oststeinbek
    Beruf
    Technische Zeichnerin
    Beiträge
    5
    Hallo Uwe,

    der Installateur war heute morgen bei uns. Er meint auch dass es sich um einen Riss handelt. Er hat auch die Länge gemessen: 4cm.
    Er meinte man sollte erst mal versuchen den Riss zu "kleben". Nach seiner Aussage muss sich wohl jemand auf den Wannenrand gestellt haben damit es zu so einer Beschädigung kommt. Na toll!!!

    Mir wäre es am liebsten die ganze Wanne würde wieder ausgebaut. Aber das soll wohl eine Sau-Arbeit sein und würde sämtliche Fliesen kaputt machen...

    Bin gespannt wie er die Wanne reparieren will. Genau konnte er uns das noch nicht sagen, er muss sich selber erst mal beim Hersteller schlau machen.

    Gruß
    solar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126

    hallo solar 80

    keine acrylwanne geht kaputt, weil jemand auf dem wannenrand steht. ist denn eine abnahme der arbeiten erfolgt? oder kam der meister ins bad und sagte: "na ja, ist doch hübsch geworden"

    m. E. war der riss bereits vorher drin.

    liebe grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Oststeinbek
    Beruf
    Technische Zeichnerin
    Beiträge
    5
    Hi Operis,

    eine offizielle Abnahme gab es nicht. Es war genau wie du sagst. Wir wurden lediglich informiert, dass alles fertig ist.
    Wenn der Riss bereits längere Zeit drtin ist, hätte man ihn dann nicht sehen müssen? Uns ist er ja auch erst vor ein paar Tagen aufgefallen.
    Irgendwie kann ich mir auch nicht vorstellen, dass so ein Riss entsteht, nur weil jemand auf die Badewanne geklettert ist. Wir haben auch gefragt ob die Wanne vielleicht unter Spannung steht, aber das ist wohl gar nicht möglich, meinte der Installateur....

    Kann ich denn jetzt irgendwas machen, oder muss ich es so hinnehmen, dass die Badewanne lediglich "geklebt" wird?

    Kommen solche Schäden denn oft vor? Kann das ganze ein Produktionsfehler sein, oder sind Acrylwannen einfach so empfindlich?

    Gruß
    solar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Es kommt vor und es gibt auch Mittel dagegen (Sanitärhandel).

    Bei uns war es ein Transportschaden. Obwohl der Riss rd 80 cm lang war (bei einer Duschwanne von 100x100) hab ich ihn vor dem Einbau eher zufällig entdeckt (gefühlt). Glücklicherweise vor dem Einbau...

    gruss
    bernhard
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126

    hallo solar80

    ich habe noch einen schaden selbst erlebt, der wurde vom hersteller vor ort repariert. (der schaden war danach nicht mal mehr zu erahnen)

    es ist m. E. gut moglich, das der riss im material vorhanden war und erst durch belastung (gebrauch) bis zur oberfläche sichtbar geworden ist.

    bitte bedenke, das ich auf diesem gebiet nur laientips geben kann.

    liebe grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beruf
    Polier
    Beiträge
    13
    badewannendoktor.de, da wird Ihnen geholfen.

    Freundliche Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Oststeinbek
    Beruf
    Technische Zeichnerin
    Beiträge
    5
    Danke für die Antworten und Tipps.

    Heute kommt der Installateur wieder. Ich hoffe er hat jetzt eine zufriedenstellende Lösung parat.

    Gruß
    solar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Riss im T9 am Rolladenkastenauflager
    Von Steffelmuc im Forum Mauerwerk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 18:51
  2. Riss in Gipsmauer
    Von IT-Experte im Forum Trockenbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 17:29
  3. Riss in WW
    Von Kanjuka im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 16:11
  4. Ab wann ist ein Riss ein Riss_
    Von Marcel77 im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2003, 07:41
  5. Riss im Sparren
    Von T.Frank im Forum Dach
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2002, 08:33