Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Olching
    Beruf
    Soldat
    Beiträge
    319

    Frage Bodenplatte ohne Streifenfundamente und Forstschürze

    Hallo Bauexperten,

    bei Fenstern und WDVS kenn ich mich mittlerweile aus, aber von Betonarbeiten habe ich (noch) keine Ahnung.
    Mein Nachbar baut grade mit einem großen norddeutschen Hausbauer.
    (massiv und einzugsfertig in 3 Monaten)

    Auf dem Grundstück ( ca. 1,5 m Gefälle pro 10m) wurde in Schichten Schotter aufgebracht und verdichtet. Hangabwärts fast 2 m zur Straße ca. 0,5 m.
    Darauf kommt nun die Bodenplatte. Ohne Streifenfundamente und ohne Frostschürze oder ähnliches. Kann das gut gehen?
    Unter der BoPa liegt Noppenfolie als Trennlage zum Schotter. Randdämmstreifen gibt es keine. Die Stärke der BoPl schätze ich auf ca. 20cm.

    Was ist eure Meinung dazu?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodenplatte ohne Streifenfundamente und Forstschürze

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen

  1. Risse in der Bodenplatte
    Von Alex im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 15:43
  2. Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 11:21
  3. Bodenplatte nach Bodengutachten 90% Teurer
    Von ezkimo im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 17:48
  4. T9: Anbindung gedämmte Bodenplatte an Mauerwerk
    Von frederic im Forum Mauerwerk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 12:24
  5. Bodenplatte ohne Keller
    Von Willy im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 00:37