Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    33

    Böse Sparverblender - Handformverblender

    Hallo,
    wer kann mir bitte mal aus dem Begriffsdschungel helfen.
    Ich brauche einen Sparverblender für die "Verklinkerung" einer vorhandenen Wand.
    Um erst mal klarzustellen was ich darunter verstehte - eigentlich ein Verblender (Klinker) der halbiert ist - also KEIN Riemchen.

    Irgendwie ist es schwer bis unmöglich die Sparverblender direkt "als Mitnahme" zu bekommen (Preise nur auf Anfrage, mit Lieferzeit, da gesondert angefertigt etc). Beim Suchen stolpere ich aber nun immer über
    Handform- und Handstrichverblender. Finde aber niergends eine Erläuterung ob das nun meine vielgesuchten Sparverblender sind.

    Wer kann mir weiterhelfen.
    - Ein guter Tipp wäre auch ein Lieferant, der Onlinebestellmöglichkeit hat und Lieferung...irgendwie ist das recht umständlich. Im Bauzentrum sind lauter Ausstellungsflächen, wenn man dann nachfragt heißt es "Das sind Klinker, daraus müssen die Sparverblender geschnitten werden - Preis auf Anfrage, Lieferzeit 5 !!! Wochen...) Im Baumakrt gibt es dann nur ganz wenige Sorgen (Standard Rot z. B.)....


    Vielen Dank für Eure Bemühungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sparverblender - Handformverblender

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Bad Laer
    Beruf
    Keramikingenieur
    Beiträge
    4

    Sparverblender

    Hallo,

    probiern Sie es doch mal bei feldhaus-klinker.de

    Die haben hartgebrannte, gelochte Sparverblender
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Sparverblender, Beitrag verloren gegangen
    Von bauworsch im Forum Mauerwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2003, 23:57
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.10.2002, 22:41