Ergebnis 1 bis 10 von 10

Wärmebrücken software

Diskutiere Wärmebrücken software im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    WOB NDS
    Beruf
    Dipl.- Ing. Hochbau
    Beiträge
    6

    Frage Wärmebrücken software

    Hallo,

    welches Wärmebrückenprogramm könnt ihr Empfehlen? Bruno, welches nutzt Du?

    Gruß,

    andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wärmebrücken software

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    Hallo Andreas,

    ich benutze Therm. Ein Vorteil: es ist umsonst.

    http://windows.lbl.gov/software/therm/therm.html

    Mehr dazu unter www.enev24.de/therm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    Hier noch eine Diplomarbeit, die drei Programme miteinander vergleicht, darunter auch Therm:

    http://www.infomind.ch/bph/downloads...0Rosenheim.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213

    Lächeln

    Hoffentlich ist es nicht umsonst, sondern nur kostenlos...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Bruno
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    86167 Augsburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    3,943
    Das ist ja gerade mein Vorteil: bei vielen anderen ist es umsonst i.S.v. vergeblich, weil es ein bißchen hakelig und nicht ganz intuitiv zu bedienen ist. Ich habe zwei Tage gebraucht, bis die ersten brauchbaren Ergebnisse rauskamen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    HEAT fand ich anfangs und ohne Vorahnung sehr einfach zu bedienen.
    Vorteil, der psi-Wert wird im Programm berechnet und der Rechenweg wird angegeben. Es gibt auch eine Version zur Berechnung von 3D-WB.
    Nachteil, teuer und es waren (zumindest vor einer Weile) nur horizontale und vertikale Flächen möglich. Im Falle von 3D, sehr speziell.

    Da eigentlich kaum ein Bauherr bereit ist überhaupt die WB-Berechnung zu bezahlen ist THERM die eindeutig bessere Wahl, zumal man gezwungen wird sich mit z.B. den Prüfreferenzfällen und zusätzlich mit der eigentlichen Berechnung von psi auseinanderzusetzen. Ergo mehr Kontrolle über das Ergebnis.


    Der Link von oben: http://building p h y s i c s.com
    Geändert von Bruno (09.06.2007 um 13:15 Uhr) Grund: Link repariert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    WOB NDS
    Beruf
    Dipl.- Ing. Hochbau
    Beiträge
    6
    Hallo Bruno,

    Danke für die schnelle Info. Ich teste das Programm mal aus. Wenn ich noch fragen habe, meld ich mich.

    viele grüße, aus dem zu warmen Wolfsburg,

    andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Student
    Beiträge
    1
    Mir hat während meinem Studium die Wärmebrückenberechnungs-Software ARGOS vom ZUB sehr geholfen: http://www.zub-kassel.de/software/argos

    Die Eingabe geht damit flott von der Hand, ich bin sehr schnell zu Ergebnissen gekommen und als Studenten habe ich eine kostenlose Versionen für 1 Jahr bekommen

    Ben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Krefeld
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    43
    Hallo
    arbeitet noch jemand mit Therm ?
    Der von Bruno erwähnte Link
    http://windows.lbl.gov/software/therm/therm.html
    scheint nicht mehr aktuell zu sein - zumindest gehen die Download-Links ins Leere.
    Grüße
    Horst
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Dipl.-Ing (Straßenbau)
    Benutzertitelzusatz
    Verkehrsbau / Ingenieurbau
    Beiträge
    29
    Hallo,

    der Link ist schon korrekt, jedenfalls hatte ich dort erst Mitte Mai die aktuelle Version runtergeladen. Ich schätze mal, dass der Server nur ausgefallen ist. Probier es doch in den nächsten Tagen nochmal

    Grüße,
    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Wärmebrücken am Fensteranschluss, wie gravierend?
    Von Saturn9 im Forum Spezialthema: Wärmebrücken
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 16:06
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 21:52
  3. Wärmebrücken bei Rolladenkästen ? Wo sind die Schwachstellen ?
    Von Wolle im Forum Spezialthema: Wärmebrücken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 23:21
  4. Wärmebrücken beim T9
    Von Matthias Hitzl im Forum Mauerwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.06.2003, 21:08
  5. Wärmebrücken
    Von matzi im Forum Spezialthema: Wärmebrücken
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2003, 22:23