Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Frage an die Fliesenprofis

Diskutiere Frage an die Fliesenprofis im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Schwaig
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    71

    Frage an die Fliesenprofis

    Hallo,
    ich hätte folgende Frage an die Fliesenprofis unter euch : Und zwar würde mich interessieren wieviele qm Marmorbruchmosaik ein durchschnittlicher Fliesenleger pro tag verlegt ohne zu verfugen. Bzw wieviel zeit für einen qm kalkuliert wird.
    Zur info : Bruch soll am Boden und an den Wänden verlegt werden und ist 3 Farbig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage an die Fliesenprofis

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    hallo shark 150

    was ist denn das für ein mosaik, bruchware auf gewebe? ist es gleich dick oder variiert die stärke?

    grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Schwaig
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    71
    Hallo Operis,

    Es ist ein Marmorbruch, getrommelt, lose in Säcken mit ca 1 m², 3 Farben, gleiche Stärke also richtige Puzzle arbeit.


    Gruss Shark 150
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    Boah...

    kann so oder so ausgehen...

    wie gróß sind die Bruchstücke?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    und wie gründlich soll gepuzzelt werden??? da ist nämlich viel möglich ,irgendwie reindrücken bis perfekt mosaik legen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126

    ist ganz schöner arbeitsaufwand

    und hoher pflegebedarf. hast du dir das gut überlegt?

    liebe grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522

    try

    http://six.flash-gear.com/npuz/puz.p...2373&k=7057874this one
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Schwaig
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von operis Beitrag anzeigen
    und hoher pflegebedarf. hast du dir das gut überlegt?

    liebe grüße operis
    Nun ist es leider schon zu spät für überlegungen:

    Aber wie sieht denn der Pflegebedarf aus:
    Dass man die Steine ab und an mal mit einem öl einlassen muss weiss ich aber was gibts denn da noch was ich nicht weiss.......

    So solls dan mal aussehen:

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126

    hallo shark,

    wenn es ordentlich werden soll, muss es definitiv vorsortiert werden. vorsortiert schafft man um die 3 bis 3,5 m². (recht optimistische schätzung)

    welche fugenfarbe soll dein belag bekommen? ebenerdige dusche?

    liebe grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Schwaig
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    71

    Frage

    Hallo operis,

    Ja ebenerdige dusche, Fugenfarbe Jurabeige.

    Wie war das jetzt noch mal mit dem hohen pflegebedarf.

    übrigens hätte ich ein Bild wie es bei mir aussieht ist aber leider zu gross zum hochladen. Weiss zufällig jemand wie man dass kleiner bekommt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    wasweissich
    Gast
    @ operis
    ein solches kunstwerk , das nach dem bild doch sehr ordentlich gearbeitet , ist schon sehr aufwendig .

    @shark150
    geht es um die abgerechneten stunden? sowas ist nicht zwischen frühstück und mittagspause hinzubekommen .

    denkt
    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Zitat Zitat von shark150 Beitrag anzeigen
    Hallo operis,

    Ja ebenerdige dusche, Fugenfarbe Jurabeige.

    Wie war das jetzt noch mal mit dem hohen pflegebedarf.

    übrigens hätte ich ein Bild wie es bei mir aussieht ist aber leider zu gross zum hochladen. Weiss zufällig jemand wie man dass kleiner bekommt...
    mit fotobearbeitung!!!

    das mit der fugenfarbe lass dir noch mal durch den kopf gehen. ich kenn eure wasserqualität nicht, aber jurabeige ist eine der verfärbungsfreudigen fugen. am besten wäre epoxi, frag mal deinen fliesesleger nach esco- bauchemie.
    (der fliesör sollte sein handwerk 100% beherrschen)

    grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Schwaig
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von operis Beitrag anzeigen
    mit fotobearbeitung!!!

    das mit der fugenfarbe lass dir noch mal durch den kopf gehen. ich kenn eure wasserqualität nicht, aber jurabeige ist eine der verfärbungsfreudigen fugen. am besten wäre epoxi, frag mal deinen fliesesleger nach esco- bauchemie.
    (der fliesör sollte sein handwerk 100% beherrschen)

    grüße operis


    Naja ist leider schon zu spät um mir dass durch den Kopf gehen zu lassen denn der Fliesenleger hat die Masse sozusagen schon durch die Fugen gehen lassen. Die masse war von PCI irgendwas mit carafug oder so ähnlich

    Mfg Shark
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    carrafug ist die natursteinfuge von PCI, na ja, zu spät. dann geh bitte zu deinem natursteinhöker und lass dir eine versiegelung verkaufen, bitte 2 x jährlich anwenden.

    öl ist so ein italiener ding, ist nicht schlecht, aber im duschbereich nicht so sehr zu empfehlen.

    PS: wie sah der klebemörtel aus, bzw wie heisst das zeug? vielleicht steht da irgendwo noch ein sack rum...

    grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Schwaig
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    71
    Das weiss ich :

    Der Kleber hieß Carrament Mittelbett und Ansetzmörtel ist der Auch ungeeignet.
    Die versiegelung hab ich auch schon da aber ich weiss gar nicht wie die heisst kann aber schon sein dass es kein öl ist wie von mir beschrieben.
    Auf jedenfall sollte ich die Steine einmal und am folgenden Tag dann nochmal satt damit einreiben. Und dann eben wie du sagtest 2 - 3 mal jährlich.

    Gruss Shark
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Frage zu einem KfW-Darlehen
    Von Fynn im Forum Energiesparen, Energieausweis
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 09:50
  2. Wichtige Frage...
    Von Peter im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 19:19
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 18:14
  4. Mal was heiteres
    Von Jürgen V. im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 11:35
  5. Antwort vor der Frage
    Von JDB im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 19:40