Ergebnis 1 bis 3 von 3

Methylan Kleister auf die Wand ?

Diskutiere Methylan Kleister auf die Wand ? im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    NRW / Moers
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    16

    Methylan Kleister auf die Wand ?

    moin moin

    neulich im baumarkt (ja ja ) haben wir einen tapetenkleister für vliestapeten von methylan gesehen, der direkt auf die wand gestrichen wird. die vliestapete wird dann trocken auf die eingekleisterte wand gebracht.
    den namen hab ich leider vergessen - ist aber evtl. hier bekannt.

    was ist denn davon zu halten?
    vor- und nachteile?

    ich hab bisher immer "traditionell" tapeziert und das noch nie gesehen.

    gruß
    sobbel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Methylan Kleister auf die Wand ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    hab ich schon so gemacht , zwar nicht im baumarkt sondern im tapetenfachhandel (beratung) gekauft , geht richtig gut und hält (unter der decke)
    wie der mann gesagt hat , und ich kann es nachvollziehen ,hat es damit zu tun , dass sich die vliestapete bei feuchtigkeitsaufnahma nicht ausdehnt .

    gruss j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Much
    Beruf
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    196
    Der Kleister heißt wohl "direct"
    Habe ich auch verwendet. Mann mus sich dran gewöhnen, die Bahnen trocken auf dei Wand zu bringen aber dann geht es richtig super.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 08:23
  2. Holzboden auf Balkon abdichten
    Von Bernd Terkus im Forum Dach
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2002, 22:58
  3. Heizungsrohre in der Wand
    Von Markus Gräfe im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2002, 22:39
  4. Filigrandecke liegt nicht auf!!?
    Von bauoptimist 1 im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2002, 13:45
  5. Natursteinfußboden auf Anhydritfließestrich mit FBH
    Von Darryl im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.05.2002, 09:01