Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beruf
    Textil
    Beiträge
    29

    Rigips von innen an Außenwand

    Hallöchen

    Wir möchten in unserem zukünftigen Badezimmer Rigipsplatten von innen an die Außenwand anbringen,wie mach ich das am besten? Ankleben oder auf Lattengerüst? Muß dann noch zusätzlich eine Dampfsperre angebracht werden??
    Kann ich evt.noch eine Dämmung hinter den Platten anbringen? wenn ja welche? Styropor?
    Was muß ich sonst noch beachten?
    Ich möchte nicht das sich hinter der Wand Feuchtigkeit oder Schimmel bildet.
    Im vorraus besten Dank
    MfG
    Bohli
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rigips von innen an Außenwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Verbundplatten mit Styropor oder MF kann man direkt kleben.

    Dampfbremse, kommt darauf an, wie ist aussen gedämmt ? oder überhaupt ?

    Wenn Dampfbremse benötigt wird, ist eine Vorsatzschale sinnvoll, oder die sündhaft teueren Alukaschierten ( die werden sowieso nicht dicht )

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beruf
    Textil
    Beiträge
    29
    Hallo

    Von draussen ist garnicht gedämmt.
    Was ist eine Vorsatzschale??

    Gruß Bohli
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Was ist eine Vorsatzschale??
    Vergeß es > Vorsatzschale aus GKB vor ungedämmter Außenwand im Bad.

    Denkbar: Wedi-Platten oder Montapanell-Platten vollflächig und dicht gestoßen verkleben und darauf direkt fliesen. Stöße mit Gewebeband überkleben. Sollteste auch an den auf die Außenwand stoßenden Innenwänden anbringen ( anderenfalls Kältebrücke im Eckbereich ). Durchdringungen ( Wasseranschlüsse ) dann nur auf den Innenwänden ( etwas von der Außenwand weg ) vorsehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Vergeß es > Vorsatzschale aus GKB vor ungedämmter Außenwand im Bad.
    Hm, hatte ich GKB erwähnt ? so etwas dummes auch.
    Was spricht gegen eine gedämmte Vorsatzschale ??
    Raumverlust etwa ?

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Luft zwischen Vorwand und Außenwand
    Von Martin G. im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 18:09
  2. Kellerabdichtung von innen an der Außenseite???
    Von Norbert(2) im Forum "Bautenschutz"
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 09:00
  3. Abwasserrohre in der Außenwand und in der Decke?
    Von OM im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 10:03
  4. Abwasserrohre in Außenwand und Decke?
    Von OM im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 08:50
  5. Abwasserrohre in Außenwand und Decke?
    Von OM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 08:49