Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Schönefeld
    Beruf
    Taxi-Fahrer
    Beiträge
    42

    Gibt es Holzschutzmittel was das Holz besser vor Brand schützt? Evtl. aus Ostzeiten?

    Wenn es sowas gibt, wie heisst es und wurde sowas auch zu DDR - Zeiten benutzt? Wenn ja, wie heisst es?

    Danke vorab und beste Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gibt es Holzschutzmittel was das Holz besser vor Brand schützt? Evtl. aus Ostzeiten?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Ost weiß ich nicht.
    West - ja, gab es zumindest.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Schönefeld
    Beruf
    Taxi-Fahrer
    Beiträge
    42
    und kannst du auch sagen wie das heisst?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Schau mal bei Unitherm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    655

    Wasserglas

    hat man zu Kriegszeiten benutzt um Dachstühle schwerer entflammbar zu machen.
    Wasserglas nennt man Alkalisilikate, das ist eine Flüssigkeit, die nach einiger Zeit aushärtet und eine glasartige Konsistenz annimmt. Die Schmelztemperatur liegt bei über 1300° C.
    Zertifikate etc. gibts für dieses Hausmittelchen natürlich nicht...
    Gruß,
    Erdferkel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von MaMa
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    SV f. Holzschutz, Arbeitsvorbereiter Holzb
    Benutzertitelzusatz
    Mit Acryl und Schaum kann man ganze Häuser baun.
    Beiträge
    442

    Ost oder West...

    zählt nicht mehr so, wichtig ist die bauaufsichtliche Zulassung und beinhalteteten Wirkstoffe im Sinn der Gefahrstoffverordnung.
    Dementsprechend sind die meisten dieser Mittel auch nicht im Endverbraucherhandel erhältlich und können i. d. R. nur von Fachbetrieben bezogen werden.
    Hier wäre mal so ein Beispiel:
    http://www.remmers.de/html/de/produk...=633&art=2#bot
    - kann aufgestrichen werden
    - funktioniert als brandverzögernder Schaumbildner
    - leidet unter mechanischer Belastung und Abrieb
    Gerade letzteres schränkt das Einsatzgebiet doch stark ein.
    Grüße aus dem Osten von einem Wessi
    MaMa
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Holz- oder Massivbauweise
    Von SchwarzesSchaf im Forum Praxisausführungen und Details
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.12.2003, 18:54