Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie geklebten Spiegel von Wand lösen?

  1. #1

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Kirchheim

    Beruf
    Jackson

    Beiträge
    2

    Wie geklebten Spiegel von Wand lösen?

    Hallo,

    Ich habe mit dem tesa Montageband extra für Spiegel, meinen Spiegel an der Wand festgeklebt. Nun muss er wieder ab und ich habe keine Ahnung wie ich den Spiegel lösen soll, ohne ihn zu zerbrechen.

    Bitte um Rat, wie man das doppelseitige tesa Montageband und somit den Spiegel am besten lösen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    berti
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen

    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt

    Beiträge
    5,708
    vielleicht gehts mit einem langen, dünnen Draht...
    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    simones
    Gast
    gab in einem YPS Heft mal die Säge aus einer Schnur ...

    Ich würde auch mal ein langes, dünnes Stahlseil nehmen, oder eine feste, dünne Schnur, damit hinter den Spiegel und ritsche ratsche ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Heilbronn

    Beruf
    Betriebswirt

    Beiträge
    427
    Drachenschnur, die ist schön dünn und schneidet gut rein :-)

    Aber wer nen Spiegel an die Wand peppt, kann der Spiegel so Wertwoll ned sein.
    Also..klirrr

    Elvis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Darmstadt

    Beruf
    KFZ-Meister

    Beiträge
    51
    dünner Draht usw. ist gut und in spezieller Ausführung auch mit entsprechenden Haltern und Griffen zum Aussägen von geklebten KFZ-Scheiben erhältlich. Das wäre die professionelle Variante...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #6
    Avatar von Ralf Dühlmeyer
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover

    Beruf
    Architekt

    Benutzertitelzusatz
    Das machen wir immer so :-((

    Beiträge
    29,230

    Eure Seilsägen...

    könnt Ihr vergessen.
    Die schneidet im Zweifel an der Spiegelbeschichtung lang und dann ist das wieder wunnerbares entspiegeltes Floatglas.
    MfG
    Kostenlosen Käse gibt es nur in der Mausefalle

    Mit dem Fachmann baut man besser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #7

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein

    Beruf
    Verwaltungsbeamter

    Beiträge
    107
    Schon mit einen (Haar-)Fön probiert? Aber vorsichtig, damit das Glas keine Spannung bekommt und reißt- Oft sind diese Klebebänder nicht hitzebeständig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #8

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Darmstadt

    Beruf
    KFZ-Meister

    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    könnt Ihr vergessen.
    Die schneidet im Zweifel an der Spiegelbeschichtung lang und dann ist das wieder wunnerbares entspiegeltes Floatglas.
    MfG

    der Schneiddraht ist 0,5mm dick. Solch einen Klebestreifen schätze ich auf 2 mm und wenn die Wand plan ist, wo ist dann das Problem?

    Natürlich kennt aber niemand die Gegebenheiten dort
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Spiegel von Wand lösen?
    Von berti im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 18:59
  2. Vor- bzw. Nachteil eines geklebten Mauerwerkes?
    Von kollaps im Forum Mauerwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 14:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •