Ergebnis 1 bis 8 von 8

Abplazen des betons

Diskutiere Abplazen des betons im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Remo
    Gast

    Abplazen des betons

    also meine frage lautet:
    Auf der betonoberfläche sind abplazungen des betons mit freiligender korrodirender Bwehrung sichtbar.
    1. worauf ist das abplazen zurückzuführen?
    2. wie ist der mechanismus der stahlkorrosion zu erklären?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abplazen des betons

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Also meine Antwort lautet,
    des kann man pauschal net so sagen.

    Außerdem könntest Du für so simple Hausaufgabenfragen auch mal google bemühen und sowas finden:

    www.tfb.ch/htdocs/Files/VSS/VSS%20603.pdf

    ab Seite 15 werd's dann spannend für Dich.

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,391
    Schade.
    Ich musste Früher tatsächlich noch lernen und hatte keine Foren.
    Geh lesen. Dabei bleibt dann auch manchmal was hängen.
    Wenn Zusammenhänge dann nicht verstanden werden, kannste hier ja wieder nachfragen - dann auch wirklich gerne.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Ob er das nun in einem Lehrbuch oder im Forum nliest ist doch wurscht.

    Häufig ist ein Abplatzen des Betons über einer Bewehrung auf die Korrosion des Bewehrungsstahls zurückzuführen. Durch eine Oxidation des Stahls erfolgt eine Volumenausdehnung und sprengt den Beton.

    Der Mechanismus der Stahlkorrosion erfolgt im Beton durch die sog. Carbonatisierung dabei reagiert das bei der Hydratation der Calciumsilicate gebildete Calciumhydroxid Ca(OH)2 in Gegenwart von Feuchtigkeit H2O und Kohlendioxid CO2 aus der Luft zu Calciumcarbonat CaCO3. Ein Abfall des PH Wertes ist die Folge. Wird ein bestimmter ph Wert unterschritten beginnt der Stahl unter dem Einfluss von Feuchtigkeit zu korrodieren.

    Zu irgendwas muss mein SIVV Schein doch gut sein!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    JamesTKirk
    Gast
    Und wie das mit der Anode und der Kathode, dem Abbau von Eisenionen etc. funktioniert findest Du etwa 100mal bei Gockel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von ISYBAU
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Benutzertitelzusatz
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    Beiträge
    1,686
    das sehe ich wie mark - es geht im studium doch nicht darum, abgeschriebene fertige lösungen zu präsentieren sondern um den WEG dahin. Sorry, aber das sind so einfache Grund-Fragestellungen denen man sich durch Studium der Standardlehrbücher nähern kann und muss.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Ich bin da unbelastet weil ohne Studium, nur blöder Maler.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,524

    so einer etwa :-))

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. 30-jährige Haftung/Gewährleistung für "versteckte Baumängel"
    Von WMenzel im Forum Schlüsselfertig Bauen ?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 20:04
  2. Was bedeutet "Nachbearbeitung" des Betons?, Frage zu Pentaflex
    Von Fertighaus07 im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 22:11
  3. Baumangel und Mangelrüge
    Von ARGE "Bauexpertenforum" im Forum Baubegriffe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 18:37
  4. Risse im Fließestrich
    Von Ramona im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2003, 17:49
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2003, 23:07