Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    5

    Frage Bewehrung richtig einbringen

    Guten Abend zusammen,
    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
    Ich bin dabei in Eigenleistung meinen Balkon zu sanieren,das heißt abreißen und neu betonieren.Die Größe des Balkons ist 2,20 m breit und 1,5 m tief
    mein Problem liegt darin das Eisen laut Statikplan richtig zuverlegen.
    Es wird eine Matte Q 257A unten und eine oben verlegt und eine Menge Bügel
    mit den maßen 40 cm lang und 12 cm hoch verlegt.
    Nun meine Fragen: Spielt es eine Rolle wie die Matten verlegt werden?
    Kommen die Bügel zwischen die Matten oder liegen die Matten zwischen den Bügeln?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Bauonkel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bewehrung richtig einbringen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Q = oben unten egal

    Bügel um die Matten, also Matten dazwischen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    5
    Vielen Dank Robby,
    hatte ich auch gedacht,wollte nur auf nummer sicher gehen.Bei den Matten muss ich nochmal nachfragen,ist also egal wierum die Q 257 verlegt wird?
    Wenn die Bügel um die Matten kommen ist das aber eine knifflige Sache.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    wenn noch 6er oder 8er oder irgendwas in die Ecken der Bügel kommt kann man das zuerst machen, dann stehen die Bügel schon
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Wenn es sich bei den Matten um die Zugbewehrung handeln würde, könnte ich Robby zustimmen.
    So ist das aber idR nicht.

    Daher lese ich das anders. (besondere statische Systeme außer Acht gelassen)
    1045-1 (Seite134)
    (10) Entlang eines freien (ungestützten) Randes ist eine Längs- und Querbewehrung nach Bild 71 anzuordnen.
    (11) Bei Fundamenten und innenliegenden Bauteilen des üblichen Hochbaus braucht eine Bewehrung nach Absatz (10) nicht angeordnet zu werden.
    Somit kann ich keine zwingende statische Notwendigkeit erkennen, die Lage wäre somit egal.

    Ich kann das nicht so schön erklären, vieleicht liest das noch einer unserer TWP hier.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    (11) gilt nicht für balkonien.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Ich baue auch eher selten nach innen liegende Balkone.
    Ich wollte damit aber nur andeuten, dass es keine zwingende "statische" Notwendigkeit der Randverbügelung gibt. Und wie schon bemerkt: besondere statische Systeme außer Acht gelassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    (10) gilt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Estrich in ausgeschachteten Keller einbringen?
    Von exodus im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 12:28
  2. Unterschied Bewehrung - rissbeschränkende Bewehrung
    Von THFJAW im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 19:22
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 13:56
  4. Deckenauflager System "Thalhammer" so richtig?
    Von Reniar im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2004, 20:43
  5. Sohlplatte "ohne" Bewehrung
    Von Thomas Praefcke im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2003, 20:56