Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    61

    Frage zur Bedienung Windhager BioWin

    Hallo!

    Unsere Heizung ist nun fertig und wurde in Betreib genommen. Da wir noch keine Heizung oder Warmwasser brauchen wurde die Heizung nach der Inbetriebnahme gleich wieder vom Netz genommen. Nun jukt es mir in den Fingern und ich wollte mich an meinem freien WE mal mit den Funktionen der Heizkreismodule und der digitalen Bedienmodule etwas vertraut machen.


    Ich komme auf das Problem das der Kessel nicht läuft weil die Soll Kesseltemperatur auf 0 Grad gestellt wurde. Laut Anleitung wird die Kesseltemperatur aus vorgegebenen Werten berechnet. Nun finde ich aber keinen Zusammenhang.

    Im Handbetrieb geht der Kessel ohne Probleme.

    Grüsse Thomas!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage zur Bedienung Windhager BioWin

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    61
    Hallo!

    Denkfehler selber gefunden, Problem behoben!

    Grüsse Thomas!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Frage zu einem KfW-Darlehen
    Von Fynn im Forum Energiesparen, Energieausweis
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 09:50
  2. Frage zum Holzrahmenbau
    Von Josef im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 10:59
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 18:14
  4. Mal was heiteres
    Von Jürgen V. im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 11:35
  5. Antwort vor der Frage
    Von JDB im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 19:40