Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

wie verputzen nach elektroarbeiten?

Diskutiere wie verputzen nach elektroarbeiten? im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Studentin
    Beiträge
    3

    wie verputzen nach elektroarbeiten?

    Hallo!

    In einer Wohnung(BJ 56 ) sollen die Stellen nach elektroarbeiten verputz werden.
    Tapeten sind ab und es sollen auch keine mehr an die Wände angebracht werden.
    Muss man alle wände komplett neu verputzen und dann streichen oder reicht es nur zu streichen?Es soll nicht sichtbar sein wo neu verputzt würde.

    Danke für jede Antwort!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. wie verputzen nach elektroarbeiten?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    Bj. 56 ... fliegt der Putz eigentlich ned schon beim anstemmen
    der Elektroleitungen großflächig davon ???
    .
    da gibt´s jetzt 3 Möglichkeiten:
    .
    1.) die Schlitze vornässen, zuputzen und die Flächen dann tapiezieren ...
    mit etwas Glück hält des noch 1-2 Jahrzehnte.
    .
    2.) Putzfestigkeit prüfen ... mit Putzfräse die restliche Flächen
    aufreißen ... dann z.b. mit Knauff Betocontakt grundieren und
    alle Flächen zusammen mit nem vollflächigen Gewebe dünn überputzen.
    .
    3.) Putz abschlagen ... entstauben und min. 2 lagig neu verputzen (!)
    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    @josef
    auch 1956 wurde teilweise durchaus ordentlich gearbeitet :Roll

    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    Ergänzung zu 1.)
    Bei gefrästen Schlitzen die Kanten brechen, an der glatten Schnittkante verputzen sieht man nachher garantiert.

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    BJ 57 da hatten die Leute ned viel Geld ... Material war teuer und
    beim Putz gab´s nen selbst zusammen gemischt Kalkputz wobei
    der Kalk seinerzeit sogar eingesumpft wurde ... nach 50 Jahren
    dürfte der Putz mürbe sein ... drum auch die Frage ob der ned schon
    von selbst abfällt (!) ... ausbessern kannst den "nur" bedingt ...
    da hat der Jonny schon Recht drum schrieb ich auch wieder
    tapezieren ... weil wennste des gescheit samt grundierung
    abspachtelst und schleifst garantiert teurer kommt als ne Tapete (!)
    .
    persönlich würd ich meine Variante 1.) eh ned haben wollen (!)
    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    @ josef
    das mit dem nicht viel geld mag schon stimmen , wobei es da regionale unterschiede gegeben haben wird . in unserer gegend (kohle/stahl), alles zerbombt , daher viel platz zum bauen und ein hoher bedarf ,(ich wohne in einer "hüttensiedlung" ,das haus ist auch von 56-57 und der innenputz genauso hart wie der aussenputz , hält bestens )und hohe priorität können schon für "gute quallität" gesorgt haben.

    gehört zwar nur am rande zum thema , musste ich aber loswerden

    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Garage verputzen und abdichten
    Von twin04 im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 09:51
  2. Gewölbedecke richtig verputzen
    Von Thomas74 im Forum Mauerwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 14:39
  3. Decke verputzen
    Von axeman im Forum Baupreise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 08:20
  4. Innenwände: Klinker entfernen oder verputzen
    Von Ralf im Forum Sanierung konkret
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 18:43
  5. Fensterlaibungen verputzen - welcher Putz?
    Von Martin im Forum Mauerwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2002, 15:01