Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Eternit weg Schweisbahn drauf was muss man ausschreiben

Diskutiere Eternit weg Schweisbahn drauf was muss man ausschreiben im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    weeze
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    9

    Frage Eternit weg Schweisbahn drauf was muss man ausschreiben

    Wir wollen bei einem Abwärtshaus wie die mit dem Hammer

    die Eindeckung einer Garage ausschreiben.

    Wir wollen eine Lagerhalle, derzeit mit Eternit gedeckt mit Schweisbahn
    neueindecken lassen

    Spannweite der Balken 7,20 M 9 Stück bis zur Traufe über 8 Meter.

    Balkenabstand 0.80M. Darauf sollen zuerst Platten

    darauf dann Teerpappe und dann Schweisbahn und oben drauf Elastomer_bitumen PV200 PYE S5

    mit Schiefersplit.

    Das Gefälle ist 15cm auf über 8Meter länge also nicht viel.

    Jetzt die Frage wieviel muss diese besandete Dachpappe die zuerst auf die Schalung aufgenagelt werden soll Überlappen ?

    Wie dicht muss genagelt werden. Krabbelt die nachher durch Temperaturunterschiede langsam nach unten. Flächig geklebte soll angeblich zum reissen neigen. Temperaturunterschiede?

    Dann soll flächig geklebte Schweissbahn auf diese besandete Dachpappe mit Glasfließeinlage aufgelegt werden und diese dann mit besagter Elastomer_bitumen PV200 PYE S5 mit Schiefersplit abgedeckt werden.

    Gibt es eine andere UV Stabile Endlage z.B Kies oder Begrünung ?

    Wird die letzte Lage auch vollflächig auf die vorhandene Quellschweisbahn aufgeklebt ?

    Wegen dem geringen Gefälle ? Wie groß ist die Gefahr das eine solche Eindeckung letztlich
    beim nächsten Sturm fliegen geht ?

    Welcher Aufbau wäre der günstigste.

    Rolf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Eternit weg Schweisbahn drauf was muss man ausschreiben

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren