Ergebnis 1 bis 3 von 3

Brandschutz Wintergarten

Diskutiere Brandschutz Wintergarten im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    89520 Heidenheim
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    6

    Brandschutz Wintergarten

    Hallo Zusammen
    Ich wohne in einer Doppelhaushälfte und möchte einen einen Wintergarten bauen. Der Wintergarten soll auf der Grenze zum Nachbarn( andere Doppelhaushälfte) beginnen. Die Grenze ist bisher eine ca. 1,5m hohe und 2,5m lange Steinmauer.
    Das Baugesuch wurde genehmigt und der Nachbar ist einverstanden mit dem Wintergartenbau.
    Ich möchte die bestehende Mauer nützen und nach oben bis zur Dachverkleidung mit Glas ausbauen, als eine Seite des Wintergartens.
    Das Baurechtsamt schreibt mir jetzt eine F30 Verglasung vor. Das versteh ich nicht, denn das Glas ist sauteuer. Was soll denn diese Forderung nach Brandschutz wenn die Dachverkleidung aus Holz durchgehend zum Nachbarn durchläuft.
    Weiß jemand Rat oder kann mir die Forderung des Baurechtsamts erklären.
    Auf dem Amt habe ich nur die Auskunft erhalten" Gesetz ist Gesetz
    danke
    Carolus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Brandschutz Wintergarten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    die forderung resultiert aus der landesbauordnung bzw. ausführungsverordnung der lbo. und dient dem zweck den brandüberschlag auf andere grundstücke zu vermeiden bzw. zu verzögern.
    was du machst ist eine glaswand als grenzwand zu bauen.
    je nach höhe deines hauses bist du mit F30 noch gut bedient.
    andererseits sehe ich den sinn der aufstockung der bestehenden mauer mit glas nicht.
    man stelle sich vor beide eigentümer haben den gleichen wintergarten mit einem sichtfenster ab 1,5m höhe zum nachbarlichen wintergarten (wohnraum) -danke sehr.......
    ausserdem stellt sich mir noch die frage wem die mauer gehört?
    "auf" der grenze beiden! du baust also auf der grenzlinie eine glaskonstruktion. dies sollte man tunlichst vermeiden.
    ausserdem, wer putzt die aussenglasfläche auf nachbars seite?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    89520 Heidenheim
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    6
    Danke Sepp
    Ich werde die Mauer hochziehen und auf das Glas vezichten
    Carolus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen