Ergebnis 1 bis 12 von 12

"Kühlschranktür offen"

Diskutiere "Kühlschranktür offen" im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Friesland
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    718

    "Kühlschranktür offen"

    Mein Kühlschrank hat so'ne Warnschaltung, die anschlägt, wenn die Kühlschranktür länger als x Sekunden geöffnet ist. Grundsätzlich praktisch falls man mal vergißt, die Tür komplett zu schließen.

    Gibt's sowas auch (als Nachrüstung) für Fenster?
    Mir schwebt so ne Art kleiner Kasten vor, der auf den Fensterrahmen geklebt (?) werden kann und der nach 1-15 Minuten Alarm schlägt. Ggfs mit "Halt die Klappe"-Taste (falls das Fenster absichtlich länger offen bleiben soll).

    Leider fehlt mir der richtige Ansatz (=Stichworte) um danach zu googlen. Also vlt kennt ja jemand sowas??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. "Kühlschranktür offen"

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Hallo Ilis,

    die einfachste Lösung wäre wohl ein Alarm-Modul. Diese haben jedoch bei der Schleifenüberwachung meist nur eine Verzögerungszeit von bis zu 2 Minuten.
    Diese Zeit lässt sich jedoch einfach erweitern. Viele Schaltungen werden über eine RC Kombination gesteuert, so daß man mit einem größeren Kondensator die Zeit "ziehen" kann.

    Dann nur noch Reedkontakt und Magnet an den Fensterrahmen und das Fenster, und fertig ist die Alarmschleife.

    Solche Module findet man beispielsweise bei www.conrad.de
    Reichelt hat evtl. auch etwas passendes.

    Komfortabler ginge es mit einem Haussteuerungssystem (Bsp.: ELV), doch cih weiß nicht, ob sich der Aufwand wegen ein paar Fenster lohnt. Wer Spaß an der Technik hat, findet unter www.elv.de einige interessante Ideen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Moin Ilis,

    auch gibt es hier den Unterschied, dass eine Kühlschranktür zuzusein hat und ein Fenster, wenn es zur Lüftung genutzt wird, eine bestimmte Zeit auf sein sollte und das ist dann von verschiedenen Faktoren abhängig, die dann auch erfasst werden müssten. Auch frage ich mich, warum denn noch an vielen Stellen nicht feststehende Fenster eingeplant werden.

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Weil ...

    Zitat Zitat von OldBo Beitrag anzeigen
    Auch frage ich mich, warum denn noch an vielen Stellen nicht feststehende Fenster eingeplant werden.
    ... Fenster auch mal von außen geputzt werden müssen.
    Und das geht bei feststehenden Teilen nur im EG oder bei Räumen mit Balkon .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Moin Volker,

    wo Du Recht hast, hast Du Recht. Aber das wäre ja schon einmal ein Anfang :>))

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Also, meine Frau würde mich steinigen wenn sie die Fenster nicht öffnen könnte. Volker hat´s schon angesprochen, Hausputz. Daran denken die Herren der Schöpfung meist nicht.

    Nichts desto trotz, werde ich bei der nächsten Sanierung hier im Betriebsgebäude etwa die Hälfter der Fenster als feststehende Fenster vorsehen. Diese können aber einfach von außen gereinigt werden (EG).

    Bei dem o.g. Alarmmodul könnte man die Verzögerungszeit beispielsweise auf 10Minuten einstellen und das Modul mit einem Schalter "abschaltbar" machen (Bsp.: für Sommerbetrieb).

    In Verbindung mit der Komfortlösung wäre es auch möglich zusätzliche Faktoren zu erfassen, wie Raum-/Außentemperatur, Uhrzeit, Luftfeuchtigkeit und parallel dazu dann das Heizkörperventil schließen.

    Möglich ist (fast) alles.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Dafür ...

    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    ... und parallel dazu dann das Heizkörperventil schließen.
    ... gibt´s schon was. Hab´ ich vor Jahren mal auf der BAU in München gesehen. Vielleicht fällt´s mir wieder ein .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ja, das gibt´s.

    Einfachste Variante, aber ausbaufähig, siehe www.ELV.de.
    Bsp.: FZ1000, FHT80 usw.

    Nur als ich dann im Wohnzimmer den neuen TFT-Fernseher zum Dauermonitor für die Haussteuerung eingeplant hatte, kam Protest von der family.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Friesland
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    718
    @R.B.:
    Das mit den Alarm-Modulen ist theoretisch ne nette Idee, wird aber wohl nicht funzen.

    Mir schwebt grundsätzlich folgendes vor (ggfs mit Mikrocontroller-Lösung):
    Magnet-Kontakt für auf/zu
    Kontrol-LED (grün/rot). Grün = Fenster zu, Rot blinkend = Fenster auf, aber countdown läuft noch, rot = Alarm (countdown abgelaufen), aus = Fenster auf, aber Countdown gestoppt.
    Nerv-Nicht-Taster: Bei geöffnetem Fenster wird der Countdown bis zum nächsten Öffnen angehalten (Fenster reinigen, 45° Temperatur, ...)
    Summer: Ertönt wenn Fenster offen und Countdown abgelaufen.

    Countdown sollte von 1-15 Minuten regelbar sein (einstellbar über Drehschalter oder DIP-Switch e.g.)

    Wie schwer wäre sowas als Mikrocontroller-Lösung selbst zu bauen? Hab zwar selbst kaum Löerfahrung, kenne aber jemanden, der weiß was ein Widerstand ist ... und wie man ihn einlötet
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen

    Nur als ich dann im Wohnzimmer den neuen TFT-Fernseher zum Dauermonitor für die Haussteuerung eingeplant hatte, kam Protest von der family.

    Gruß
    Ralf
    Die Familie ist die Geißel des Technikverliebten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    @ilis
    Ganz einfach. Magnetschalter kauft man fertig konfektioniert. Gibt´s beispielsweise für Alarmanlagen.

    Dann einfach einen µC (Atmel, PIC o.ä.), Sensor an IO-Port über Pull-Up anschließen. Der Rest ist firmware (Basic, C oder Assembler).

    Kostenaufwand <10,- EUR + 2 bis 3 Stunden Arbeit.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Friesland
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    718
    Kostenaufwand <10,- EUR + 2 bis 3 Stunden Arbeit.
    Dann fahr ich nächste Woche mal bei Tante Reichelt vorbei
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen