Ergebnis 1 bis 4 von 4

Porenbeton für Nebengelass

Diskutiere Porenbeton für Nebengelass im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Borgsdorf
    Beruf
    Entwicklung
    Beiträge
    49

    Porenbeton für Nebengelass

    hallo

    Es geht um folgendes:
    Nebengelass 9*3,5 (ca. 2,20M Höhe) Meter - Fundament wird gegossen.
    Nutzung: ebenerdiger Keller und Abstellraum für Gartenmöbel.

    Wir wollen Porenbeton vermauern. Nun haben wir 2 grundsätzlich unterschiedliche Meinungen: bei einem reicht ein 17,5er Stein gut aus - ein andere meint: unter 20 cm würde er nicht mauern.

    Selbst ein Statiker ist der Meinung das der 17,5er ausreichend ist.

    Was meint Ihr ? Macht das so viel aus ?

    gruss

    rené
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Porenbeton für Nebengelass

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    17,5 ist in jedem Falle ausreichend! wenn man bedenkt das 2-3 Geschosse mit 17,5 gemauert werden...

    gibts keine Statik dazu???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    @Robby
    2.3 Geschosse mit 17,5 PORENbeton?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Borgsdorf
    Beruf
    Entwicklung
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen
    17,5 ist in jedem Falle ausreichend! wenn man bedenkt das 2-3 Geschosse mit 17,5 gemauert werden...

    gibts keine Statik dazu???
    hallo

    danke für deine antwort.
    wir haben dem statiker, der für unser haus verantwortlich ist vorab eine zeichnung vom nebengelass vorgelegt. ich wollte von hause aus 17,5er steine und er meinte es wäre in ordnung. eine wirkliche berechnung habe ich nicht, brauchen wir in dem falle auch nicht, werden wir aber machen lassen.

    mir gehts jetzt im speziellen auch darum, dass ich im moment den 17,5er für 2,18.-/stck. kaufen könnte. und das ist ein sehr guter preis.

    danke

    gruss

    rené
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen