Ergebnis 1 bis 3 von 3

Wie kann ich einen alten Gewölbe keller trocken bekommen?

Diskutiere Wie kann ich einen alten Gewölbe keller trocken bekommen? im Forum "Bautenschutz" auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Bornheim
    Beruf
    Kfz-Mechaniker
    Beiträge
    1

    Cool Wie kann ich einen alten Gewölbe keller trocken bekommen?

    Ich wohne in einem Fachwerk-Haus , mit einem alten Gewölbe Keller. Beim entrümpeln habe ich festgestellt , wenn es draußen längere Zeit Regnet das die Keller stufen zur Wand hin feucht sind . Und Kartons die ich zum lagern in den Keller geräumt habe sind auch feucht . Nun würde ich gerne wissen was ich da machen kann Ich würde den Keller Nähmlich gerne ausbauen ( Wände
    Verputzen und Estrich verlegen ) .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie kann ich einen alten Gewölbe keller trocken bekommen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Kann so leider keiner aus der Ferne beantworten....

    Fragen sind:

    Wie feucht ist "gefühltes Feucht?"

    Wo kommt das wasser / Feuchte denn her?

    Wie kann dieses der Nutzung entsprechend unterbunden werden und mit welcher Maßnahme?

    das kann man leider nur vor Ort durch einen Fachmann prüfen lassen....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Ismaning
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Praktiker; Ehrenamtlicher Berater im Bauzentrum Mü
    Beiträge
    241

    Als erstes bitte ein Thermohygrometer anschaffen

    Um die Sache etwas konkreter zu beschreiben braucht man Angaben von Feuchte und Temperatur. Dabei sollte auch berücksichtigt werden, dass dieses Gerät eine min,- und maximum Anzeige hat.
    Sonst weiß man ja nicht, was war in der letzten Nacht - Woche etc.
    Wir haben z,Z. eine extreme Feuchte und relativ hohe Temperaturen.
    Auf meiner Homepage habe ich ein Bild bei Aktuell eingestellt, dabei kann man Pfützen am Boden bei einem Fliesenbelag erkennen.
    Der Bauherr hatte mehrere Unternehmen dazu befragt und alle wollten außen aufgraben und abdichten.
    Die Ursache ist jedoch "nur" Kondenswasser gewesen. Hier konnte ich helfen in dem ein Luftentfeuchter aufgestellt wurde. Seitdem ist dies ein "trockener" Keller.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen