Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: LWP in Garage

  1. #1

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    konstans-will
    Beruf
    Heizungsbauer
    Beiträge
    18

    LWP in Garage

    Hallo, ist es möglich eine Lust-Wasser-Wärmepumpe in der Garage aufzustellen, und auch aus dieser die Luft anzusaugen.
    Die Garage ist ca. 42 qm gross und hat keine Tore, daher immer Offen.
    Die Fortluft könnte man nach Außen führen.
    Wie ist das mit den Temperaturen, im Sommer Nachteile, im Winter Vorteile ???


    Mfg Floh
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. LWP in Garage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Kfm.A
    Beiträge
    19
    Hallo Floh,
    mein Nachbar hat im Garten eine LWW stehen, bei Wind und Wetter, wo liegt dein Problem? Es gibt doch Anlagen die speziell fürs Freie gebaut werden.

    Mfg Petra www.ruedpower.de
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Hallo,

    eine Garage ohne Tore ist wohl eher ein Carport...

    Ich denke es gibt keinen Grund warum man eine Luft-WP nicht in so einer offenen Garage aufstellen sollte. Zu beachten wäre, daß die WP je nach Größe locker 1.000-3.000cbm/h Luft zieht. Bei der offenen Garage sollte das aber kein Problem sein.

    Das mit den Temperaturen ist mir noch nicht ganz klar. Da die Luft-WP wie geschrieben eine ganze Menge Luft benötigt, wird die Temperatur in der Garage schnell auf das Niveau der Außentemperatur fallen. Das gilt analog für den Sommer und Winter. Ob das bischen Speichermasse der Garage die Lufttemperatur wesentlich beeinflußt, möchte ich nicht behaupten. Vielleicht im Nachkommabereich.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen