Ergebnis 1 bis 5 von 5

Gerissene Fliesen auf Holzbalkendecke

Diskutiere Gerissene Fliesen auf Holzbalkendecke im Forum Baumurks in Wort und Bild auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    2

    Gerissene Fliesen auf Holzbalkendecke

    ich habe folgendes schadensbild:

    Holzbalkendecke, gefließt

    den fußbodenaufbau kenne ich nicht, war nicht bei der sanierung dabei

    es handelt sich um eine schmale küche

    die fußbodenfliesen reißen entlang den kanten der balken, so dass dich genau das balkenfeld abzeichnet

    es ist mir schon klar, dass ich nicht drum herum komme, den fußboden hochzunehmen, möchte jedoch vorher schon eine schlaue erklärung dafür haben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gerissene Fliesen auf Holzbalkendecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    ist die frage jetzt ein fake , oder die berufsangabe ???

    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    2
    warum sollte das ein fake sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von Lori Beitrag anzeigen
    die fußbodenfliesen reißen entlang den kanten der balken, so dass dich genau das balkenfeld abzeichnet
    immerhin: Super Kleber!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213

    Pfeil

    Ich kenn solchen Fall auch. Da hatte der Fachmann zugeschlagen.
    Dort war sogar ein ausreichend biegesteifer neuer Unterboden vorhanden. Die Fliesen rissen daher "nur" entlang" der Stöße der Spanplatten...
    Gelöst hat sich aber kein Stückchen!

    Wurde wahrscheinlich auch bei Dir solch ein hochwertiger (und teurer) PU-Kleber verwendet.
    Da kriegt man die Fliesen schon gar nicht mehr ab...
    Macht aber nix, der ungeeignete Unterboden muß eh mit raus!

    Aber die Frage nach der schlauen Erklärung kann auch ich nicht ernst nehmen.
    Ansonsten: TecMec gabs vermutlich im Grundstudium
    Notfalls hilft auch ne Prise gesunder Menschenverstand.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen