Ergebnis 1 bis 9 von 9

Luft-Wasser Pumpe

Diskutiere Luft-Wasser Pumpe im Forum Heizung 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Hosenfeld (bei Fulda)
    Beruf
    CAD-Zeichner
    Beiträge
    18

    Luft-Wasser Pumpe

    Bauen nächstes Jahr ein Einfamilienhaus und haben uns entschlossen eine Luft-Wasser Wärmepumpe einzusetzen.
    Ist es sinnvoll in den Kinderzimmer auf die Fussbodenheizung zu verzichten und dort Heizkörper anzubringen und machen Heizkörper generell keinen Sinn.

    Danke im Voraus
    Thoma
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Luft-Wasser Pumpe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    planfix
    Gast
    NEIN!!!!
    FBH im ganzen Haus. Warum gerde im Kinderzimmer nicht? Wenn se klein sind krabbeln se eh unten rum, und später hocken die Freunde auf dem Boden.
    Aber um es auch zu bergründen:
    1. mit der FBH erreichst du bei ordentlicher Dämmung sehr niedrige Vorlauftemperaturen. Die können unter 30°C liegen und machen dann die WP sehr sparsam im Stromverbrauch.
    2. Für Heizkörper werden andere Temp. benötigt. Das kostet die WP mehr "Anstrengung" was sich dann auch im Verbrauch auswirkt.
    3. Ohne FBH kannst Du auf einen Pufferspeicher verzicheten. Der Estrich reicht als Puffer vollkommen aus, bei Heizkörpern wird der Puffer wieder erforderlich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von planfix Beitrag anzeigen
    NEIN!!!!
    3. Ohne FBH kannst Du auf einen Pufferspeicher verzicheten. Der Estrich reicht als Puffer vollkommen aus, bei Heizkörpern wird der Puffer wieder erforderlich.
    Gemeint war wohl:

    3. MIT FBH kannst Du auf einen Pufferspeicher verzicheten.

    Oder fehlt mir heute Nachmittag der Überblick? Ist doch fast schon Wochenende.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    planfix
    Gast
    Hallo Ralf,
    fast richtig! Sollte heißen: ohne HEIZKÖRPER! (also nur mit FBH) kannst Du auf einen Puffer verzichten.
    Das kommt davon...
    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Na also, dann ist das Wochenende gerettet.
    Und ich hab´ doch keinen Knick in der Optik.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    planfix
    Gast
    na dann mach feierabend und wochenende ralf, sonst kommst de hier niiiiie weg!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Noch 15 Minuten, dann gehen hier die Lichter aus.
    Werde aber morgen noch Papierkram aufarbeiten müssen
    Und dabei ist seit 15 Minuten in Ebb. Kuckucksmarkt.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Hosenfeld (bei Fulda)
    Beruf
    CAD-Zeichner
    Beiträge
    18
    .....danke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Germany
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    265
    Die pauschale Aussage, dass man bei FHB auf einen Puffer verzichten kann, ist so nicht richtig.

    Insbesondere bei Luft-Wasser-WPs wird ein Puffer von einigen Herstellern zwingend vorgeschrieben. Zum einen dient er als hydraulischer Ausgleich zur FBH, zum anderen als Quelle für die Abtauung. Auch die für Luft-Wasser-WPs erforderlichen Heizstäbe für die ganz tiefen Temperaturen sind in der Regel im Puffer eingebaut. Insbesonder beim Einsatz von Einzelraumreglern kann es sein, dass viele bzw. alle Heizkreise geschlossen sind. Die WP ohne Puffer kann dann keine Energie mehr wegbringen (Hochdruckstörung) bzw. hat keine Energie zum Abtauen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen