Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    361

    Riss zwischen Fliesensockel und Estrich

    Hallo zusammen!

    Bei uns ist 6 Monate nach Bezug/Übergabe, ca. 12 Monate nach Estrich-Legung ein Riss in der Silikonfuge zwischen Boden- und Sockelfliesen aufgetaucht.

    Offensichtlich hat sich der Estrich gesetzt, was ja mehr oder weniger normal ist.

    Die Frage ist nur: Wer ist jetzt für die Neu-Versiegelung verantwortlich? Wir oder der Bauträger? Sprich: Ist es ein Mangel, der im Rahmen der Gewährleistung behoben werden muss oder eine "normale" Wartungsarbeit?

    Grüße und vielen Dank für alle Tips!
    Totto
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Riss zwischen Fliesensockel und Estrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    655
    Hallo Totto,
    wenn Du mal die Suchefunktion bemühst, hast Du ausreichend Lesestoff.
    Oder guckst Du hier http://www.bauexpertenforum.de/showt...t=wartungsfuge
    Gruß,
    Erdferkel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    361
    Oh - schön. Hatte bei meiner Suche nix gefunden. Danke für den Link. Wenn besser wüsste, unter welchem Stichwort man jeweils suchen soll, würde das auch besser klappen ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen