Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    bayreuth
    Beruf
    Textil
    Beiträge
    4

    Fasade bröckelt ab,was machen!!

    Hallo leute,
    bin neu hier im Forum und willl auch gleich mein Problem schildern.

    Habe einen Altbau aus dem Jahr 1965 und im EG ist ein laden in den ein Aquaristik Händler drin war,durch das viele wasser und durch die hohe wärme har das Mauerwerk dir feuchtichkeit durchgezogen und hat die Fasade sich gelöst und ist teileweise abgefallen.

    Meine fragen ist soll ich die abgefallen stelllen Reparieren oder kommplett alles runterklopfen und neu Verputzen,das ist viel arbeit und kostet mehr.Die Fasade ist 3m hoch und ca. 5 m lang.

    Ich weis ja nicht mal aus was für einem Putz die Fasade besteht und wenn ich nur die abgefallenen stellen Verputze ob man die neuen stellen erkennt??

    Also könnt ihr mihr einen Tip geben??

    [IMG][/IMG]

    [IMG][/IMG]

    [IMG][/IMG]
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fasade bröckelt ab,was machen!!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Ich bin mir da aber mal ganz sicher, das die Vorbewohner (Fische in Aquarien) gar nix dafür können ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Ehe jetzt ...

    ... die berechtigte Rückfrage kommt, was denn damit gemeint ist:

    Es handelt sich hier um aufsteigende Feuchtigkeit im nicht abgedichteten Mauerwerk. Und zwar von außen - von innen kommt da nix.

    Und mach´ bitte die nächsten Bilder etwas kleiner .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Nicht nur Feuchtigkeit von unten Volker...

    Hier wurde bereits irgendwann mal neu verputzt und der Putzgrund hat´s (Volker jetzt wars richtig oder :P ) einfach nicht "gepackt".

    Da gab es im Putz schon Risse, Wasser ist rein und Ergebnis so wie es ist...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    bayreuth
    Beruf
    Textil
    Beiträge
    4
    Aaaa,und was soll ich jetzt machen??
    Alles runter klopfen oder was??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Ursache des Feuchtigkeitseintrittes feststellen (lassen)

    Putzuntergrund prüfen (lassen)

    Sanierungskonzept erstellen (lassen)

    ist die Klingelanlage mit Rotband eingesetzt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    bayreuth
    Beruf
    Textil
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen
    Ursache des Feuchtigkeitseintrittes feststellen (lassen)


    ist die Klingelanlage mit Rotband eingesetzt?

    JA!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    ich hatte es befürchtet ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    der robby wollte mit dieser frage andeuten, daß dies murks ist.
    rotband ist ein putz für den innenbereich. (feuchtebeständigkeit!)
    ursache des feuchteeintritts ist das nicht, aber mit irgend so einem murks fängt der ärger oft an. fachmann holen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    bayreuth
    Beruf
    Textil
    Beiträge
    4
    Und was soll Ich jetzt mit der Fasade machen??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    nix sollst du machen! fachmann holen...
    der kann dir dann sagen welche arbeiten du evt. in eigenleistung machen kannst und welche nicht...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    130
    Der Putz unterhalb des großen Fensters ist mit Sicherheit auch schon hohl! Warum dort keine Fensterbank, oder Abkantung eingebaut wurde, das wird wohl das Geheimnis des Fensterbauers sein.
    Arbeiten in Eigenleistung?? -- Putz abschlagen, - großflächig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen