Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Aussendämmung gegen feuchte Flecken

Diskutiere Aussendämmung gegen feuchte Flecken im Forum Energiesparen, Energieausweis auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    schaffhausen
    Beruf
    Heizungsmonteur
    Beiträge
    2

    Aussendämmung gegen feuchte Flecken

    Glück auf
    Meine Wenigkeit ist neu in diesem Forum. Ich lebe in der Schweiz, habe aber
    ein Wochenendgrundstück mit einem Bungalow im schönen Erzgebirge.
    Dieses kleine Häusschen sind wir seit geraumer Zeit am modernisieren. Und da tauchen auch so die kleinen Problemchen auf. Nun möchte ich auf diesem Weg die Profis bitten, per Ferndiagnose Hilfe zu senden. Mein Problem betrifft die Aussenisolation.
    Das Gebäude wurde 1975 errichtet. Natursteinsockel mit Mauern aus Holzbeton (Crottendorfer Platte) 240 mm dick, beidseitig verputzt. Vor zwei Jahren wurden im gesamten Haus Holzisolierglasfenster mit Wärmeschutzglas k 1.1 sowie die Eingangstür erneuert. Es wurden sämtliche Decken Dachseits mit 140 mm Mineralwolle isolert sowie eine Zentralheizung, Vaillant- Gastherme eingebaut. Da das Grundstück in der Regel nur ein mal im Monat genutzt wird,habe ich in der Abwesenheit die Heizung auf Dauerabsenkung, 15Grad eingestellt. Bei sehr kalter Witterung mussten wir aber feststellen, dass es in den Hausecken, von der Decke herablaufend nasse Stellen gab. Diese waren bei Bewohnen des Raumes schnell wieder verschwunden. Ich nehme an, dass es sich um einen Taupunkt im Mauerwerk handelt. Nun möchte ich gern eine Aussenisolation von 60 - 80 mm Stärke in Styropur aufbringen, darauf eine 25 mm dicke Lattung schrauben und eine hinterlüftete Stülpschalung montieren. Letztere dient der Optik. Es ist ein einstöckiger Flachbau. Was haltet ihr davon? Anmerkung: Habe später die Dauerabsenkung auf 5 Grad eingestellt,Resultat war besser.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aussendämmung gegen feuchte Flecken

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren