Ergebnis 1 bis 1 von 1

Verminderung Trittschall bei "Altbau" 1938

Diskutiere Verminderung Trittschall bei "Altbau" 1938 im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bad Homburg
    Beruf
    IT-Spezialist
    Beiträge
    1

    Verminderung Trittschall bei "Altbau" 1938

    Hallo,

    wir interessieren uns für ein Haus, BJ 1938. Bei der Besichtigung ist mir aufgefallen, dass wenn man auf der Boden im Obergeschoss hüpft, der Boden leicht mitschwingt. Die Decke soll angeblich aus Beton sein. Ferner hört man im EG, wenn jemand im OG durch den Raum läuft. Kann es daran liegen, dass kein schwimmender Estrich verwendet wurde? Wie könnte man dieses Trittschall-Problem beseitigen?

    Viele Grüsse,
    dash
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verminderung Trittschall bei "Altbau" 1938

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren