Ergebnis 1 bis 3 von 3

Notwendige Lüftung in Kellerräumen

Diskutiere Notwendige Lüftung in Kellerräumen im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    2

    Notwendige Lüftung in Kellerräumen

    Hallo alle Lüftungs- und Din- Profis.

    Wenn ein Kellerraum kein öffenbares Fenster hat, muss es doch einen geregelten Luftaustausch geben, um Schimmel oder Luftfäule bei der zu erwartenden feuchten Luft im Kellerraum zu verhindern.

    Wo kann ich eine rechtliche Grundlage dazu finden?
    Gibt es eine DIN- Norm, die die Art und Größe der Öffnung festlegt?

    Ich stelle mir vor, dass bei einem geschlossenen Kelleraum festgelegt ist, dass entweder ein genügend großer Luftschlitz unter der Tür oder eine Lamellen- öffnung gewährleistet werden muss.

    Wo finde ich die Bemessungsgrundlagen?

    Besten Dank.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Notwendige Lüftung in Kellerräumen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    planfix
    Gast
    warum ist die lüftung in deinen kellerräumen denn notwendig?
    ...
    sicherlich doch nicht um schimmel zu vermeiden, eher wohl um einer heizung genügend zuluft zu liefern, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    2
    nein, leider nicht.

    Die Sache ist so:
    Ich einem Keller wurden die klassischen Bretterverschläge durch massive Mauerwerkswände mit dichtschlissenden Türen ersetzt.
    Jetzt schimmelt es, und ich will wissen, wo ich nachgucken kann, in welchen Gesetzten, Normen, Richtlinien... festgelegt ist, wieviel Luftwechsel pro m² gewährleistet werden muss.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen