Werbepartner

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Baustelleneinrichtung

Diskutiere Baustelleneinrichtung im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445

    Baustelleneinrichtung

    Ist es "üblich", wenn ein GaLa Bauer seine auf ca. 3 Wochen angesetzten arbeiten beginnt davon ausgeht, dass er die Kundentoilette nutzen kann und kein "Bau-Klo" besorgt? Was bleibt dann für die 200€ Baustelleneinrichtung noch über...

    Uwe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Baustelleneinrichtung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522

    das WC

    wird meist gesondert angeboten.

    Aber davon ausgehen, 3x am Tag beim Kunden zu klingeln um aus´s WC zu gehen zu können, ist schon dreist.

    Gruß aus Hannover
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wie ist denn die Baustelleneinrichtung definiert???
    Oder steht da nur Baustelleneinrichtung???
    Und was wird lt. Vertrag dem Gala gestellt???
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    genauen Wortlaut müsste ich nachlesen. Bautoilette ist nicht erwähnt, weder positiv noch negativ. Leistung des Auftraggebers ist Strom und Wasser bereit zu stellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    ca. 3 Wochen Was bleibt dann für die 200€ Baustelleneinrichtung noch über.
    Nix, gemietet übersteigten die Kosten locker 200 €
    Strom und Wasser bereit zu stellen.
    Licht im WC und Wasserspülung

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522
    Zitat Zitat von Peeder Beitrag anzeigen
    Nix, gemietet übersteigten die Kosten locker 200 €
    Licht im WC und Wasserspülung

    Peeder
    wie??? 3 Wochen 200,00 Euro?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    2,445
    Zitat Zitat von Peeder Beitrag anzeigen
    Nix, gemietet übersteigten die Kosten locker 200 €
    Licht im WC und Wasserspülung
    So könnte es auch gemeint sein....

    Bautoilette hatt bei uns bei 14tägiger Leerung kanpp 100€ im Monat gekostet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von jhd
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Beruf
    Bauinschenör
    Beiträge
    385

    Das ist doch alles

    ersteinmal eine Frage der Ausschreibung und dann der Kalkulation:
    +
    Sofern nicht vertraglich festgehalten ist, daß der GalaBauEr ein Klo benutzen kann sollte er sich darum kümmern!
    Wobei die Betsellung eines solchen für 3 Wo. eher unterbleibt.
    Gehört aber denke ich zur Fürsorgepflicht des Unternehmers.
    +
    Was in den 200 Euro enthalten ist, dass ist das Geheimnis des GalaBauErs.
    Denn kalkulieren und Kosten in den EPs verteilen kann er wie er möchte.
    Wenn z. B. ein Bagger auf der Baustelle ist und er die Kosten in die BE eingerechnet hat, dann sind die 200 mit der Anreise des Baggers wohl schon verbraucht.
    Vielleicht hat er die Kosten aber auch auf die EPs verteilt und mal so pro forma 200 dort eingetragen.
    Das zu ergründen ist schwer.
    +
    Gruss Jörn
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Olching
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    6
    Das ist das Problem des Unternehmers,
    es verursacht Kosten für den AG, Wasser, Reinigung, ev. Stromkosten.
    Auch wenn er bei der Baustelleneinrichtung 0,00 Euro einträgt ist es sein Bier, daß macht man ja nicht aus Herzensgüte sondern um den Auftrag zu kriegen.
    Der Unternehmer geht mal dreist davon aus das er sich das spart und dann halt mal die Toilette des Bauherrn benutzt. Na ja frech siegt
    mfg Jan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,389
    Zitat Zitat von Jürgen Jung Beitrag anzeigen
    wird meist gesondert angeboten.

    Aber davon ausgehen, 3x am Tag beim Kunden zu klingeln um aus´s WC zu gehen zu können, ist schon dreist.

    Gruß aus Hannover
    finde ich auch - die sollen Arbeiten und nicht den ganze Tag uffn Pott sitzen

    WC für mich 52 Euro / Monat bei wöchentlicher Leerung.
    Wir haben aber auch einige Zeitgleich in Miete - von daher nicht zu übernehmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    Das ist das Problem des Unternehmers,
    nicht ganz!
    wenn der AN davon ausgehen kann, daß toiletten in der nähe sind, müssen keine mobile toiletten eingerichtet werden.
    hier ist die entscheidende frage nach dem LV ob er diese benutzen darf oder nicht.
    es verursacht Kosten für den AG, Wasser, Reinigung, ev. Stromkosten.
    diese kosten sind sowiesokosten die dem AG berechnet werden, wenn nicht anders vereinbart.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen