Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Niedermurach
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    26

    Podest im Keller auch auf Estrich möglich??

    Hallo,

    wir wollen im Keller unsere Waschmaschine und Trockner (+Platz für Wäschekorb ) auf ein gemauertes Podest stellen.

    Jetzt meine Frage darf dieses Podest auch auf den Estrich oder sollte sowas immer auf den Rohbeton gemauert werden (die Platte obendrauf wird betoniert)??

    Höhe Podest ca 50 cm Fläche 3,8 qm.
    Fußbodenaufbau wäre 6cm Dämmung+7cm Estrich

    Wenn ich auf den Rohbeton gehen soll, wie wo und welche Dämmung bring ich dann im Podest unter???


    Vielen Dank

    Jürgen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Podest im Keller auch auf Estrich möglich??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Woraus genau ...

    ... bestehen denn diese 6 cm Dämmung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Niedermurach
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    26
    hallo,...

    leider aus Styropor EPS 100 040 DEO und nicht aus Styrodur....

    Hilft das für die Antwort weiter???

    Danke schon mal...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Raus damit ...

    ... das geht sonst nicht lange gut .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Niedermurach
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    26

    Danke

    ... für die schnelle Antwort..... hab ich schon befürchtet....

    Aber soll ich dann diesen Bereich noch irgendwo dämmen??? Wenn ja wie???

    Der Keller ist halt sonst an der Stelle gar nix!!!

    Noch ne Frage: Soll hinter diesem Podest - Verbindung zur Betonwand auch noch ein Randdämmstreifen verlaufen??? (wegen evtl Resonanz?))) oder ist das ok?!

    Vielen Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Na ja ... die Deo hat ja nicht wirklich viel zusammendrückbarkeit, aber ausbauen ist besser, man könnte dann direkt über eine bessere Schallentkoppelung nachdenken...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Warum nicht Sockelwandung auf Beton aufmauern, zur Wand hin Randdämmstreifen.
    Innenbereich mit z.B Thermozell ausfüllen.
    Estrichplatte nach 1 Woche auch mit Randdämmstreifen zur Wand drauf und gut iss.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen