Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    Maschinenbautechniker
    Beiträge
    86

    HLZ- Farbe entscheidend?

    Hallo,

    ich habe eine Frage zu der Ziegelfarbe, diese ist nicht durchgehend rot.
    Es gibt immer mal welche, die etwas heller sind, bzw schon fast ins graue gehen.
    Ich weiß von meinen Nachbarn, dass sie diese helleren Ziegel aussortiert haben und nicht vermauert haben. Muss dazu sagen, meine Nachbarn ihr Haus wurde von der Dekra abgenommen und sie waren sehr, sehr pingelig!

    Aber was die Hlz angeht, da ists doch egal, oder? Hat das was mit dem Herstellungprozess zu tun oder mit dem Ton?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. HLZ- Farbe entscheidend?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kassel
    Beruf
    Hausmann
    Beiträge
    17

    Farbe

    Aber was die Hlz angeht, da ists doch egal, oder? Hat das was mit dem Herstellungprozess zu tun oder mit dem Ton?
    Das hat etwas mit dem Brand (Temperautr, Haltezeit, Entfernung zur Brennerflamme, ...) und dem Rohstoff (mehr oder weniger Eisenoxid) zu tun.
    Es wird sich kein Hersteller darauf einlassen, wenn Sie ihm die Farbabweichung von Farbe x als Mangel rügen! Wir reden hier ja auch nicht von Sichtmauerwerk, sondern von Hintermauerziegel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Bad Laer
    Beruf
    Keramikingenieur
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Rabattnix Beitrag anzeigen
    Aber was die Hlz angeht, da ists doch egal, oder? Hat das was mit dem Herstellungprozess zu tun oder mit dem Ton?
    Das hat etwas mit dem Brand (Temperautr, Haltezeit, Entfernung zur Brennerflamme, ...) und dem Rohstoff (mehr oder weniger Eisenoxid) zu tun.
    Es wird sich kein Hersteller darauf einlassen, wenn Sie ihm die Farbabweichung von Farbe x als Mangel rügen! Wir reden hier ja auch nicht von Sichtmauerwerk, sondern von Hintermauerziegel.[/QUOTE]

    Richtig!!!

    Im Grunde genommen kommt eine Lieferung aus einer Charge. Dort treten Farbschwankungen eigentlich nur dort auf, wenn im Hauptfeuer des Ofens die Temperaturverteilung nicht so doll ist. Dann haben die Steine an verschiedenen Ecken des Ofenbesatzes eine abweichende Farbe, was mit der Reaktivität des Eisenoxids zusammenhängt (weniger Temp.---heller Stein). Solange dieser die Kriterien der CE Normen einhält habe ich keine Bedenken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen