Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    luminate
    Gast

    Fertighaus aus Stahl

    Hallo,

    nachdem ich das ganze Netz nach Informazionen über Stahlbauten abgesucht habe bin ich nun hier gelandet. Wir haben die Möglichkeit, in Berlin ein Fertighaus zu erwerben. Vom Schnitt und vom Grundstück her, ist es DAS Haus für uns. Nur: Es ist komplett aus Stahl! Im Bungalowstil.

    1960 gebaut von Krupp Tyssen, Fassade und Innenwände aus Stahl. Es scheint tiptop in Ordnung zu sein. Kein Rost, etc.

    Kann mir jemand näheres dazu sagen? Auf was muss ich achten beim Kauf? Wie sieht es wohl mit dem Energieverbrauch aus? Wo finde ich Nährers über Stahlbauten?

    Vielen Dank!

    Luminate
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fertighaus aus Stahl

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    rockenhausen
    Beruf
    bauplaner
    Beiträge
    24
    bisherige fakten: stahlkonstruktion, 1960.
    zu erwarten ist, dass die wärmedämmung auch dem stand von 1960 entspricht - aus heutiger sicht EnEv eher schlecht. um das haus objektiv zu beurteilen, muss eine bestandsaufnahme her, eine energieberatung etc. alles ander dürfte spekulativ sein und hilf nicht weiter. ciao
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    son ding stand mal in heidelberg,
    witzige details, war von einem berühmteren zeitgenossen (hab ich aber vergessen)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    luminate
    Gast
    Ja, es sieht super modern aus, wenn man es mag. Es scheint auch so, als würde es sich um ein Museumstück handeln, keiner weiß etwas :-) Kann man z.B. eine Wand einfach herausnhemen oder einen kamin einbauen? Fragen über Fragen ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Nordischerjung
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    SH
    Beruf
    Elektromechaniker
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von luminate Beitrag anzeigen
    Kann man z.B. eine Wand einfach herausnhemen oder einen kamin einbauen?
    Jedenfalls würde ich es nicht mit einem Stemmhammer versuchen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    jetzt weiss ichs wieder - glaub ich
    das war von dem felix wankel (motor) und ich glaube der hat die dinger sogar entworfen und eines seiner lebensgefährtin geschenkt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von sepp Beitrag anzeigen
    .....und eines seiner lebensgefährtin geschenkt.
    Und danach war sie eingerostet.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    am bodensee gibts auch ein wankelhaus:

    http://www.ro80.nl/felixwankel/wankelduits.htm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    vielleicht kannst du ja mal ein bild hier reinstellen, wäre interessant.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ziemlich am ende vom link sieht man ein bischen..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beruf
    Projektlogistiker
    Beiträge
    339
    Hallo,
    schau mal hier/. Das Haus steht ein paar Grundstücke weiter. Vielleicht gibt es da mehr Infos.

    Grüße
    Klaus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    luminate
    Gast
    Naja, ganz so prunkvoll wie das vom Wankel sieht es nicht aus. Es ist eben ein Würfel. Wie soll ich es sagen :-) Ein tolles Bild habe ich momentan auch nicht. Kann aber morgen vorbeigehen und ein aussagekräftiges machen. Gelingt mir nicht, ein Bild hochzuladen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    luminate
    Gast
    Der Architekt kommt Samstag, aber die grundlegenden Fragen kann er eben auch nicht beantworten. Ob es vielleicht möglich ist, das Haus "einzupacken" von außen?
    Es muss doch irgendwo ein Zwillingshaus geben .... von der Konstruktion ist es nämlich nicht schlecht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    die grundkonstruktion wird sich wohl nicht allzusehr von der herkömmlichen stahlskelettbauweise unterscheiden.

    wenn ihr auf den heutigen stand sanieren wollt, bleibt wohl nichts anderes übrig als die blechverkleidungen und fenster zu entfernen und den wandaufbau wie bei einem holzständerhaus üblich aufzubauen.
    ratsam ist es erstmal die wand und deren dämmwirkung zu untersuchen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen