Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Natursteinpflaster: 54kg Rüttelplatte ausreichend?

Diskutiere Natursteinpflaster: 54kg Rüttelplatte ausreichend? im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    IT-Experte
    Beiträge
    97

    Natursteinpflaster: 54kg Rüttelplatte ausreichend?

    Hallo,
    reicht eine 54 kg Rüttelplatte für das Egalisieren von Granit-Kleinpflaster (in 0/5 Brechsand/splitt gestzt und verfugt) aus?
    Gruß, Oliver
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Natursteinpflaster: 54kg Rüttelplatte ausreichend?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    ist schon etwas sparsam , es kommt aber vor allem darauf an , wie uneben oder halt gleichmässig gepflastert wurde . musst du halt ein paarmal mehr drüber rappeln.........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Essen
    Beruf
    Landschaftgärtnerin
    Beiträge
    1
    Es wäre besser eine Nummer oder sogar 2 größer zu nehmen.
    Und du solltest eine Gummimatte verwenden damit das Pflaster keinen Schaden nimmt.

    Hier erfährst du mehr über eine Gummimatte für Rüttelplatten [Link entfernt]

    Viele Grüße
    Claudi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Tiefbauunternehmer
    Beiträge
    240
    Die Sache mit der Gummimatte halte ich bei Granit für überflüssig, aber der Rüttler sollte schon so 100kg wiegen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen