Ergebnis 1 bis 6 von 6

BUS-System: Gira oder Busch-Jaeger?

Diskutiere BUS-System: Gira oder Busch-Jaeger? im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von sonic
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    -
    Beruf
    Pilot
    Beiträge
    13

    BUS-System: Gira oder Busch-Jaeger?

    Welches System von beiden ist das bessere bzw. ausgereíftere. Machen beide auf den ersten Blick einen ganz patenten Eindruck.

    Planung Neubau:
    Steuerung:
    1. Heizung
    2. Elektr. Rolläden
    3. Video-Überwachung
    4. Alarm
    5. Licht
    6. etc.

    Hat jemand Erfahrung mit diesen beiden Firmen im Vergleich: Leistung/Preis/Funktionaliät/Qualität?

    Da ich kein Profi bin, kann ich auch die Sache nicht näher definieren. Für erste Infos sollte es reichen, oder?

    Danke für Eure Antworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. BUS-System: Gira oder Busch-Jaeger?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    markusH
    Gast
    Hallo Sonic,

    vorrausgesetzt wir reden über den KNX/EIB Bus ist es völlig egal welchen Hersteller man einbezieht. Alle unterliegen einem einheitlichen Standart.
    Das gute daran ist eben das man alle Hersteller untereinander kombinieren kann.
    Es kommt halt stark auf das an was man realisieren möchte und danach sucht man sich seine Komponenten aus. Also niemals einen Hersteller vorziehen.
    Mitlerweile gibt es über 200 Hersteller die KNX Produkte herstellen.
    Das ist in meinen Augen ganz klar der Vorteil der dieses System von anderen unterscheidet.
    Hier ein paar Links:

    www.knx-user-club.de (große Datenbank rund um KNX)
    http://knx-user-forum.de/ (starkes Forum alles um den Homeserver)
    http://www.eib-home.de/instabus_eib_home.htm


    gruß markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von sonic
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    -
    Beruf
    Pilot
    Beiträge
    13
    hi markus,

    danke für die antwort.
    welche firma ist preis/Leistungsmäßig die beste ?

    mfg
    sonic
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343

    Hallo,

    Beim EIB/KNX gehts nicht darum welche Firma, sondern welche Funktion.
    Ob Gira oder Busch ist eine Frage des Schalterdesigns!
    Also: Was will ich? wer hat sowas? und zu welchem Preis?

    einen generellen Vergleich zwischen A und B zu ziehen wäre Blödsinn, da ich auf Geräte von zig Herstellern zurückgreifen kann.

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Distler
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    460

    Lingg & Janke

    gewinnt die meisten Preis-Leistungs-Vergleiche
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Otterbach
    Beruf
    Häuslebauerin
    Beiträge
    2
    Na ... ist schon ein paar Wochen her, aber falls noch jemand danach sucht:

    Wir haben uns für unseres Haus für LCN entschieden. Vorher uns nicht bekannt, bekamen wir es von einem verwandten Elektromeister empfohlen.

    Größter Nachteil ist vermutlich, dass die Bauteile nur von der Erfinderfirma Issendorf hergestellt dürfen. Allerdings kann man an die zum Schalten alles mögliche verwenden, auch Taster für andere Bussysteme.

    Ein großer Vorteil dagegen ist, dass man kein Extrakabel verlegen muss. Es reicht, wenn man ein 4- oder 5-adriges Kabel verwendet oder nachträglich einen einfachen Draht verlegt. Das System kann auch quasi beliebig erweitert werden, auch nachträglich.

    Wir steuern erst einmal ein Paar Lampen, die von mehreren Schaltern angesprochen werden sollen, sowie die Rolläden. Die Bauteile können im Installationskasten oder in den Dosen selber untergebracht werden. Je nachdem, wie die Verkabelung ist.

    Später planen wir die Installation einer Mondzeituhr (Sonnenaufgang -> Rolladen hoch), festlegen von speziellen Modi, wie Pipi-Licht oder Panik-Schalter.

    Genaueres unter www.lcn.de

    Grüße, Birgit
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen