Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Münsterland
    Beruf
    Freiberufler
    Beiträge
    108

    Fensterbrüstung

    Hallo.

    Habe im 1. Stock zwei bodentiefe Fenster.
    Da ich keine Brüstung wollte, sollten dort abschließbare Fenster mit Sicherheitsglas hin. Der Fensterbauer hat nun aber nur normale Fenster eingebaut. Also muss eine Brüstung her.
    Hat jemand eine Idee wie man das möglichst preiswert gestalten kann?
    Kann man auch eine Brüstung an der Innenseite einbauen?
    Die man dann aushängt, wenn man mal Fenster putzen muß?

    Legna
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fensterbrüstung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von BauLilli
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    München
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    125
    Hi,
    innen würde es mich ehrlich gesagt etwas an einen Knast erinnern. Und wieso überhaupt innen?
    Eine Absicherung aussen vom Schlosser oder aus Glas ist nicht teuer.

    Konkret kann Dir sicher einer der Fachmänner hier eine Zahl nennen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von BauherrHilflos
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Euskirchen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    971
    Zitat Zitat von legna Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Habe im 1. Stock zwei bodentiefe Fenster.
    Da ich keine Brüstung wollte, sollten dort abschließbare Fenster mit Sicherheitsglas hin. Der Fensterbauer hat nun aber nur normale Fenster eingebaut. Also muss eine Brüstung her. Legna
    Die Frage sollte mehr darauf abzielen, was vereinbart war.

    Da ich keine Brüstung wollte, sollten dort abschließbare Fenster mit Sicherheitsglas hin.
    Ist das schriftlich fixiert worden? Wenn ja, könnten Sie dies ja anmelden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Landkreis Reutlingen (BW)
    Beruf
    Bauzeichnerin
    Beiträge
    21
    Wenn abschließbare Fenster vereinbart wurden, hat er die meiner Meinung nach auch einzubauen.

    Entweder auf den Austausch bestehen, oder sich damit arrangieren und überlegen ob nicht auch ein französischer Balkon (Aussengeländer) hübsch wäre.
    Dann aber würd ich versuchen mit dem Fensterbauer zu reden ob man eine Einigung treffen könnte was die Kosten betrifft, denn so ein Geländer bedeutet auch Mehrkosten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen