Ergebnis 1 bis 9 von 9

schimmel in der küche

Diskutiere schimmel in der küche im Forum Spezialthema: Wärmebrücken auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    köln
    Beruf
    verleger
    Beiträge
    3

    Frage schimmel in der küche

    wir haben eine wohnung mit an den wohnraum angebauter offener kleiner küche. es gibt KEINE tür zum wohnraum, dafür aber 2 fenster nach draußen.
    im wohnraum 1 große doppel-schiebetüre zum balkon und 1 kleines fenster.

    zusatzinfo: wir haben KEINE dunstabzugshaube. war bisher auch nicht nötig.
    ach so: ALLE FENSTER/Türen nach draußen sind kunststoff mit
    dichtungslippen (5 jahre alt).

    jetzt bildet sich "seit 5 jahren erstmalig!!!" schimmel in einer deckenecke und
    oberhalb der küchenhängeschränke.


    was nun?
    was kann ich tun?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. schimmel in der küche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    wohnung - WEG?

    2 möglichkeiten
    a. ungenügendes lüftungsverhalten (sie)
    b. konstruktive schwachstelle (hausverwaltung anschreiben)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    köln
    Beruf
    verleger
    Beiträge
    3
    besten dank,

    wir haben aber bisher (seit 5 jahren) immer gleichmäßig gelüftet.

    ach so: die stelle oberhalb der küchen-hängeschränke die
    schimmel aufweist, zeigt einen sogenannten "deckenabriss".
    so nannte das der architekt, der solche deckenabrisse (senkrecht
    nennt man das wohl setzrisse) auch in anderen räumen festgestellt
    hat.

    hilft das evtl. weiter?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Irgendwas MUSS sich verändert haben. Lebensumstände (Kind, Arbeitszeit); Geräte (neue WaMa/Trockner, Dampfbügler); Heizverhalten????
    Mal genau überlegen, was sich verändert hat.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    was ist denn genau hinter der oberen ecke?
    aussenwand, andere wohnung, terrasse ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,389
    oder nur im laufe der Jahre geringe Feuchtigkeitsmehranlagerungen bis hin zur genügenden Sättigung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von BauherrHilflos
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Euskirchen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    971


    Sorry, das muss jetzt raus:

    In letzter Zeit Pfannkuchen gemacht, und nach dem wenden einen vermist..?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    jetzt bildet sich "seit 5 jahren erstmalig!!!"
    Gewährleistungsfrist abgelaufen

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Avatar von T9-Liebhaber
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Benutzertitelzusatz
    Gutachter Wasserschäden
    Beiträge
    248
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Irgendwas MUSS sich verändert haben.
    so is es!

    Vermutlich ist über der Küche die Badewanne oder die Dusche. Eventl. könnte die Silikonverfugung hinüber oder der Ablauf undicht sein. Dadurch durchfeuchtet schön langsam die Aussenwand (vielleicht nur so wenig, daß es nicht offensichtlich ist). Da der Übergang Decke-Wand jetzt naß ist, bildet sich eine Wärmebrücke. Die Folge ist Schimmelbildung.

    ---- Prüf das mal!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen