Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22

Zementputz härter als Gipsputz---EILT

Diskutiere Zementputz härter als Gipsputz---EILT im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Waldfeucht
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    23

    Zementputz härter als Gipsputz---EILT

    Möchte morgen die Garage verputzen lassen.
    Mein Putzer rät mir zu Gipsputz, weil der besser aussähe und günstiger im
    Material ist.

    Hab ein wenig Bedenken, dass der in der Garage zu weich ist und mir nachher
    überall tausend Ecken rausbrechen, wenn mal einer ein Fahrad dagegenstellt oder ein Besen umkippt oder die Autotür dagegen aufmacht, oder oder oder.

    Oder sind mein Bedenken überflüssig und Gipsputz reicht vollkommen aus und wird auch hart genug???

    Hoffe mir antwortet heute noch wer, weil ich heute Abend Material für Morgen bestellen muss.

    Gruß

    Dirk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zementputz härter als Gipsputz---EILT

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Gangkofen
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    477
    Klar ist Zementputz härter als Gipsputz, Warum nimmst Du nicht reinen Kakputz oder Kalk-Zementputz. Natürlich kannst Du auch Kalk-Zementputz nehmen. Aber ich würde Kalk-Gipsputz nehmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Was ist mit Wasser im Sockelbereich? abtropfen usw???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Waldfeucht
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    23
    Der Kalk-Gipsputz ist doch der gleiche der drinnen auch benutzt wird oder ist das wieder was anderes.

    Ich benutze als Innenputz Knaud MP 75 L
    den will der Putzer auch in die Garage machen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Waldfeucht
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    23
    Wieso soll Wasser im Sockelbereich sein, was für Abtropfen? Die Garage ist außen verklinkert , zwischen Bims und Klinker ist ne Hohlschicht. Da dürfte nix durchziehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    ... und Regenwasser vom Auto? Schnee der schmilzt??? Oder wird es eine reine Oldtimerlagergarage??? ;-)

    Gruss, Dirk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Auch wenn jetzt wieder der übliche Widerspruch von Robby kommt:

    Ich würde in einer Garage keinesfalls Gips- und auch keinen Kalk-Gips-Putz verwenden!

    Es mag zulässig sein, sinnvoll in Sinne von "dauerhaft in der Praxis brauchbar" ist es nach (nicht nur) meiner Erfahrung nicht...

    Ich würde da nen Kalk-Zement-Putz verwenden.

    Der Verputzer mag mit in Betracht ziehen, daß er sich beim Verarbeiten leichter tut, wenn überall das gleiche Material verwendet wird. Aber das kann ja kein Kriterium für Dich sein!

    Das Wasser schleppt Dir das Fahrzeug rein (und nicht zu knapp!).
    Natürlich nur, wenn die Garage auch zum Abstellen von Fzgn benutzt wird...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Waldfeucht
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    23
    nein datürlich nicht, klar kann da auch mal Spritzwasser sein. Aber der Putz wird doch mit nem Außenanstrich geschützt und die Garage istz gut belüftet.
    Da sollte nichts passieren. Da werden keine langfristigen Probleme auftreten.
    Wenn ich irgendwo Staunässe oder ne feuchte Wand von außen hätte würde ich mir Sorgen machen.

    Aber wie gesagt, mir macht eher die Beanspruchung der Wand sorgen, hab Angst, dass der Weiche Gipsputz nacher 1000 Ecken raus hat. Wenn mir einer sagt, beim Zementputzt hab ich das genauso, dann mach ich genausogut den Gipsputz rein.

    Meinem Putzer ist es egal. Material zahle ich und wir haben einen festen Preis pro m² ausgehandelt. Trotzdem rät er mir zu dem Gipsputz. Will aber immer noch ne andere Meinung. Vielleicht ist der Zementputz einfach komplizierter zu verarbeiten und er hat da keinen Bock drauf, könnte ja auch sein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,490
    Für Garage würde ich niemals gipsputz nehmen! Nur kalkzementputz! Lassen sie sich nichts einreden.
    Mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,490
    Zitat Zitat von disch Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist der Zementputz einfach komplizierter zu verarbeiten und er hat da keinen Bock drauf, könnte ja auch sein
    Das ist es! Oder er kann es nicht!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Schwerin
    Beruf
    Baustoffkaufmann
    Beiträge
    45
    Hallo disch,
    lass die Finger von Gipsputz in der Garage! Es sei denn sie ist ständig beheizt. Gerade in der Winterperiode hast du erhöhte Luftfeuchtigkeit. Gips und Feuchtigkeit passen nicht zusammen. Gibt einen schönen Nährboden für Schimmelpilze. Lieber einen Kalk-Zementputz verwenden.

    gruss Peter Baufuchs
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Waldfeucht
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    23
    @ yilmaz

    ja kann gut sein, er hat nämich nen echt guten Preis gemacht. Schon fast zu gut. Glaube der will so schnell wie möglich fertig werden. Aber von dem was drinnen gemacht wurde kann ich nix sagen, das ist tip top.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Ist einfacher klar und schneller und Wenns mit Silo geht müßte man den Kalkzementputz ja per Sackware organisieren
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Vielleicht ist der Zementputz einfach komplizierter zu verarbeiten und er hat da keinen Bock drauf, könnte ja auch sein
    Das trifft den Nagel auf den Kopf*. Reiner Zementputz ist nicht schön zu verarbeiten.
    Aber ich würde auch nur Kalk-Zementputz nehmen, der liegt in der Mitte was die Härte betrifft.

    Mit was wurde die G. eigentlich gemauert?
    Wenn Du weiche Steine (Blähton, Porenbeton etc) hast, sind die Risse in einem harten Putz eigentlich vorprogrammiert.
    Da wäre selbst ein reiner Kalk-Zementputz eigenlich zu hart und besser ein Kalk-Zement-Leichtputz.

    Thomas

    (*auf diesen Spruch reagierte ein ehemaliger Schulleiter gleichen Namens ziemlich humorlos)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Waldfeucht
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    23
    gemauert wurde mit Bims
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen