Ergebnis 1 bis 8 von 8

Erfahrungen mit GU/BU

Diskutiere Erfahrungen mit GU/BU im Forum Bauen mit Architekten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Trier
    Beruf
    Polizist
    Beiträge
    6

    Erfahrungen mit GU/BU

    Da wir nicht auf dem Petrisberg bauen, sondern in Bekond, wollen wir auch nicht für 300.000 Euro bauen. Alternativ zu unserem ersten Architektenbesuch haben wir uns nach einem GU umgesehen. Wir haben zwei gefunden, die einen guten Eindruck machen: xxxxxxxxxxx und xxxxxxxxxxx. Wer hat Erfahrungen mit den Firmen? Woruaf sollten wir generell bei GU achten??

    Danke
    Geändert von Baufuchs (26.01.2008 um 13:14 Uhr) Grund: Nutzungsbedingungen nicht beachtet
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erfahrungen mit GU/BU

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Schilderungen von negativen Erfahrungen = Abmahngefahr

    Deshalb keine Namensnennungen und nur allgemeine Hinweise!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Baufuchs
    Gast

    @Normalhaus

    Bitte die Nutzungsbedingungen (Forum Seite 1, oben) beachten:

    Es werden alle direkten Anfragen und Kommentare mit namentlicher Benennung zu Dienstleistern, Produzenten oder andere geschäftlich tätige Gesellschaften, kommentarlos gelöscht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,389
    Ja hats aber schon zwei - äh 3 Kommentare dazu gegeben
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Baufuchs
    Gast

    @Mark

    wieso? mit namentlicher Benennung?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    kommentarlos gelöscht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Germersheim
    Beruf
    Projektmanager
    Beiträge
    40
    Hallo Normalhaus,

    wenn du mit einem GU (BT ist es dann, wenn ihm das Grundstück gehört) baust, hat das den Vorteil, dass du normalerweise mehr oder weniger schlüsselfertig mit einem Festpreis baust und dich um den ganzen Kram nach Vertragsabschluss nicht mehr kümmern müsstest.

    Das ist der große Vorteil, ggü Einzelvergabe, wenn alles klappt.

    Gefahren dabei sind:

    1. der GU macht Pfusch
    2. im Werkvertrag sind entscheidende Kosten nicht enthalten -> es wird teuerer als geplant
    3. der GU macht vor Bauende pleite

    Wir haben es so gemacht und ich kann dir aufgrund unserer bisheriger (sowohl positiven wie negativen) Erfahrungen folgendes empfehlen, was allgemein gilt, egal mit welchem GU/BT du baust:

    1. Lass den Werkvertrag und die Baubeschreibung VOR der Unterschrift genauestens prüfen, am besten von zwei Fachleuten, einem Bauanwalt und einem Bausachverständigen (vor allem auf versteckte/unberücksichtigte Kosten, den Zahlungsplan wg. Überzahlung bei GU-Pleite und juristische Fallstricke.
    Das kostet, ist aber entscheidend!!

    2. Nimm einen unabhängigen (von dir berzahlten) Gutachter, der den regelmäßig Bau kontrolliert.

    3. Lass dir vom GU/BT eine Fertigstellungsbürgschaft geben.

    4. Schau dir ein paar Objekte des GU/BT an, und sprich mit den Besitzern, Baublogs helfen da z.B.

    5. Überlege dir VOR Vertragsunterzeichnung genau, was du willst, und ändere danach nur noch in Ausnahmefällen.

    Bei den Punkten 1 und 2 kann dir evtl der vpb.de helfen.

    Gruß

    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Der 3 Buchstaben Verein hilft aber auch nur vlt... wie die anderen Vereine auch ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen