Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Nach Wandabbruch EG (Setz?)Riss in Wand OG

Diskutiere Nach Wandabbruch EG (Setz?)Riss in Wand OG im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Essen
    Beruf
    Designer
    Beiträge
    31

    Nach Wandabbruch EG (Setz?)Riss in Wand OG

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe folgendes Problem, von dem ich inständig hoffe, daß es garkeins ist. Aaaalso, nach Neuplanung unseres Erdgeschosses wurde beschlossen (bei grünem Licht von Statiker), daß eine Wand fallen sollte/muss. Statiker machte seine Berechnungen und gab grünes Licht, keine tragende oder aussteifende Wand, die Wand fiel dann letzte Woche.

    Sie sollte eigentlich für einen Sturzeinbau vorbereitet werden, nachdem aber die ersten Ziegel der Sturzfuge entfernt wurden, fielen die restlichen darüberliegen Ziegel direkt mit raus.

    Es stellte sich heraus, daß die Wand nirgendwo Kontakt zur Wand im OG hatte, wie in den Bauplänen angegeben (Haus von 1922, Holzbalkendecke), sondern parallel zwischen 2 Holzbalken direkt unter den Bodendielen des OG endete.

    Jetzt hat sich im OG etwas versetzt über der fehlenden Wand im UG zwischen einer bestehenden (Ziegel)Wand und einer GK-Wand ein Riss gebildet, sprich die Fuge ist aufgegangen. Natürlich sofort den Statiker verständigt, der sich die Sache auch direkt angesehen hat, aber meinste daß das halb so wild wäre und durch die neue Lastenverteilung gekommen sei, wir sollten uns da keine Sorgen machen. Ich beobachte den Riss aber trotzdem seitdem er da ist. Er ist nicht breit, vieleicht 1-2 cm, aber irgendwie bin ich doch beunruhigt. Er hat sich auch nicht weiter verändert... Was sagt ihr dazu???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nach Wandabbruch EG (Setz?)Riss in Wand OG

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Ähhh 1 - 2 cm??? wo vorher nix war???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Auf was steht denn die Wand im OG ????
    Auf eine Holzbalken ??
    Ovalholz 10/16??
    Oder mit Siemesn-Lufthaken an den Kamin gehängt
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Essen
    Beruf
    Designer
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen
    Ähhh 1 - 2 cm??? wo vorher nix war???
    sorry, sorry, sorry, böööser Schreibfehler, 1-2 MM natürlich!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    schon besser... wo steht die Wand genau drauf ??? Situation vorher / nachher?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Essen
    Beruf
    Designer
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Auf was steht denn die Wand im OG ????
    Auf eine Holzbalken ??
    Ovalholz 10/16??
    Oder mit Siemesn-Lufthaken an den Kamin gehängt
    MfG
    Jupp, die Wand steht auf den Holzbalken, es ist echt zum schwindeligwerden, wenn man sieht, wie die früher Wände aufgestellt haben.

    Wenn ich Zeit hab, stell ich hier mal ein Bild von dem Grundriss rein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen