Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Neubau mit T9

Diskutiere Neubau mit T9 im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Bauingenieur (Brückenbau)
    Beiträge
    37

    Neubau mit T9

    Hallo,

    wir planen einen Neubau.
    Pultdachhaus ohne Vor- oder Rücksprünge. Nutzfläche etwa 200 m2.
    Bei der Heizung setze ich auf einen Grundofen und eine noch offene ergänzende Lösung für Warmwasser bzw. eine Ergänzung falls man mal nicht zu Hause ist.
    Beim Wandaufbau haben der Architekt und ich jetzt den T9 ins Auge gefasst.
    Hierzu einige Fragen.
    Meine Frau fragt:
    - Halten da auch die Küchenschränke dran?
    Ich wüsste gern:
    - Ist der Wandaufbau mineralischer Dämmputz/T9/Lehmputz i.o.?
    - Was sollte man grundsätzlich beachten?
    - Weiß einer gute Firmen, die das im westlichen Berliner Stadtrand umsetzen würden (Rohbau)?
    Die Pläne kann och leider aus irgendwelchen Gründen nicht hochladen. Probiere das bei einem anderen Rechner noch einmal.
    Nächste Woche will ich mal auf die bautec. HAt einer heiße Tips was man sehen sollte?
    Danke.

    Grüße

    Micha123
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neubau mit T9

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren