Ergebnis 1 bis 3 von 3

Probleme Sockelbereich Grage Farbe löst sich

Diskutiere Probleme Sockelbereich Grage Farbe löst sich im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Boxtal
    Beruf
    Schreiner
    Beiträge
    2

    Probleme Sockelbereich Grage Farbe löst sich

    Hallo,
    habe an meine Garage gegen gepflastert. Der Zement an den ich gepflastert habe, wurde mit PCI Dichtschlämme gestrichen. Die Bodenplatte steht unter dem Putz ca 10 cm in den geplasterten Bereich es wurde keine Hohlkehle oder so angebracht.
    Nach ca. 1Jahr löst sich jetzt die Farbe von der Wand, Ausblühungen.

    Der Aufbau unter dem Pflaster besteht aus :
    Schotter 16 /32
    Split 5-8

    Da ich Ökopflaster verwenden musste ist das Pflaster sehr lange feucht nach Regen auch der Split ist immer naß. Wer kann mir einen Tip geben, hbae schon alles freigelegt und möchte den Fehler schnellstmöglich beseitigen. Was meint ihr zu einen Steinstreifen damit das Wasser schneller weg kommt?

    Danke
    für die Tipps


    Oliver

    Link zu den Bilder:

    http://picasaweb.google.de/specialbi...ey=O_Le-Jy1z2Q
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Probleme Sockelbereich Grage Farbe löst sich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Da zieht auf jeden Fall Feuchte hoch. Dichtschlämme dick genug? Sperrbahn unter dem mauerwerk? Dichtschlämme tief genug heruntergeführt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Gits auch mal ein Bild aus größerer Entfernung zur Beurteilung der Gesamtsituation? Normalobjektiv ca. 2 - 3 m.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen