Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    20

    Lächeln Mit was Sockelplatte WDVS kleben/verspachteln?

    Hallo Forum,

    meine hütte wird demnächst mit Neowall verkleidet. Mit welchem kleber sollten die Perimeterplatten im Sockelbereich geklebt und verspachtelt werden? Ich habe vom Schwenksystem einen Flexkleber dafür gesehen!
    Ist das OK?

    Bei meinem Nachbar wurde der normale Kleber zum kleben und spachteln verwendet und jetzt ist der Sockelbereich feucht. Ich denke die Farbe wird dort nicht lange halten. Mein Sockelplatten gehen ca. 30-40cm unter die Erdoberfläche!

    Über Tipps/Hilfe würde ich mich sehr freuen.
    Grüsse
    Manu
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mit was Sockelplatte WDVS kleben/verspachteln?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Was empfiehlt denn der Hersteller? Daran würde ich mich auch halten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    Ja-da stimm ich dem Hundertwasser zu !
    Und wenn beim Nachbarn der Sockel feucht ist, würd ich mal überprüfen lassen ob ein Feuchteschutzanstrich,z.B Multiflex3521 von Brillux oder ähnliches, auf die Armierung aufgebracht wurde und ob die Platten auch von unten abgedichtet wurden !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen