Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Oberfranken
    Beruf
    Aussendienst
    Beiträge
    343

    Wie ansparen ?

    Hallo,

    manchmal kommt es ganz anderst, als man denkt......

    Nun haben wir durch Zufall jemanden gefunden, der sein Haus vermieten will, aber auch verkaufen würde. Somit der Idealfall, da dies das erste Objekt ist, welches uns wirklich sofort gefallen hat.

    Nun würde ich gerne ein paar Expertenmeinungen hören, bevor wir uns einige Vorschläge vor Ort bei den Banken holen, wie wir innerhalb von 2 Jahren möglichts viel EK ansparen können. Evtl. über Bausparvertrag (1,95% Darlehenszins), oder ist die Zeit dafür zu kurz ? Oder alles als Festgeld Bunkern ? Hätte hier jemand Tipps für uns ?

    Geplant sind 500EUR/Monat + idese Jahr eine Sonderzahlung von 5 000 EUR.

    Gruß

    Theoretiker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie ansparen ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Bei einem BSV sind die 2 Jahre zu knapp, das ergäbe eine verdammt kurze Rückzahlungsdauer für das Darlehen und somit hohe Kosten.
    Zudem ist die Guthabenverszinsung miserabel. Selbst wenn der BWV sofort aufbezahlt würde, dauert es je nach Tarif noch 12-24 Monate bis ein Darlehen zur Auszahlung käme.

    Aber da gibt es eine Unmenge Tarifvarianten.

    Auf jeden Fall immer auch die Liquidität im Auge behalten.

    Möglichkeit: Termingeld oder Konto mit Geldmarktkonditionen. Je nachdem ob angespart, oder ob ein Einmalbetrag mit berücksichtigt werden soll.

    Die Banken haben aber auch andere Produkte die hier passen könnten. evtl. auch Lockangebote mit besserer Verzinsung.

    Nicht zu sehr auf die Zinsen achten, und Vorsicht bei Fondsparplänen die gerne verkauft werden.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    ein bsv dürfte wohl eine der schlechtesten lösungen sein.
    und von banken (und versicherungen) würde ich mich nicht beraten lassen, die denken (und lenken) nur in die eigene tasche.
    ich würde für den anfang mal hier lesen:
    http://www.wertpapier-forum.de/
    für eine evtl. finanzierung: am meisten geld spart man, indem man eine bank mit günstigem kredit und sondertilgungsmöglichkeit ohne aufpreis auswählt. eigentlich kommen hierfür nur noch direktbanken in frage. kreditinstitut "vor-ort" mögen zwar mit der (kunden-) "nähe" werben, lassen den kunden im ernstfall aber genauso fallen wie andere banken auch.
    bei einem kauf mit modernisierung die fördermöglichkeiten nicht vergessen: kfw und co..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    @ r.b. warum fonds-sparpläne? kann man auch alles direkt und nach bedarf/möglichkeiten machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Erfurt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    65
    Diese Superdarlehenszinsen (1,95%) gelten im allgemein auch nur für Bauspardarlehen, die sehr schnell getilgt werden, außerdem muss man 40 oder 50 % der Darlehenssumme in 2 Jahren angesparn, was bei den genannten Zahlen einfach nicht möglich ist. Mal ganz davon abgesehen, das Eigenkapital in der Höhe (17.000 Euro + Zinsen) reicht sicher gerade mal für die Nebenkosten (Notarkosten, Grunderwerbsteuer usw.), die kaum eine Bank finanziert, also wird es wohl eine 100% Finanzierung werden...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    Zitat Zitat von Bodynerv Beitrag anzeigen
    also wird es wohl eine 100% Finanzierung werden...
    macht ja nichts. ansparen ist trotzdem sinnvoll...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Ingo Nielson Beitrag anzeigen
    @ r.b. warum fonds-sparpläne? kann man auch alles direkt und nach bedarf/möglichkeiten machen.
    Ich hatte geschrieben:

    und Vorsicht bei Fondsparplänen die gerne verkauft werden
    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Beiträge
    2,580
    entschuldigung, hatte ich übersehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Oberfranken
    Beruf
    Aussendienst
    Beiträge
    343
    Erst mal Danke für die Rege Beteiligung.

    Der Zeitplan wäre Miete ab 8/2008, Kauf 9/2010
    Es gibt einen BSV über 20tsd EUR, der aber noch nicht bespart wurde, abgeschlossen 2004.

    Objekt kostet 140tsd EUR.
    Geplant hätte ich in den 2 Jahren 21 tsd EUR EK anzusparen. Die Rechung würde dann so aussehen :

    21 tsd EK (zur Kaufsumme 15%)
    42 tsd Labo (30% der Kaufsumme)
    35 tsd Bauspardarlehen 1,95% (21 tsd EK als Ansparsumme)
    42 tsd Bankdarlehen 4,x %

    Ansparung wie geschrieben 500 EUR/Monat + jährlich 5 000 EUR Sonderzahlung

    =12000 + 10000 = 22 000 EUR ohne Zinsen oder Zulagen


    Gruß

    Theoretiker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Oberfranken
    Beruf
    Aussendienst
    Beiträge
    343
    PS: ist von privat, somit keine Maklerkosten !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Erfurt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von theoretiker Beitrag anzeigen
    21 tsd EK (zur Kaufsumme 15%)
    42 tsd Labo (30% der Kaufsumme)
    35 tsd Bauspardarlehen 1,95% (21 tsd EK als Ansparsumme)
    42 tsd Bankdarlehen 4,x %
    Sind die 21 TEuro nicht schon in der Bausparsumme enthalten? Dann würde genau diese Summe in der Gesamtaufstellung fehlen

    Sicher das bei der Konstellation die verschiedenen Grundschulden und deren Rang den jeweiligen Kreditgebern ausreichen?
    Die Darlehenszinsen für das Bauspardarlehen halte ich weiterhin für Augenwischerei, sorry...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Oberfranken
    Beruf
    Aussendienst
    Beiträge
    343
    Zitat Zitat von Bodynerv Beitrag anzeigen
    Sind die 21 TEuro nicht schon in der Bausparsumme enthalten? Dann würde genau diese Summe in der Gesamtaufstellung fehlen

    Nein, die 21tsd sind die 40% Ansparsumme, damit der BSV Zuteilungsreif wird, damit würden 60% als Kredit dienen.

    Sicher das bei der Konstellation die verschiedenen Grundschulden und deren Rang den jeweiligen Kreditgebern ausreichen?

    Ja, den das Labo (42tsd EUR) stehen im 2. Rang, daher der BSV und der Bankkredit im 1. Rang


    Die Darlehenszinsen für das Bauspardarlehen halte ich weiterhin für Augenwischerei, sorry...

    Der ist aber so abgeschlossen (Schwäb. Hall, Baufuchs 1,95%)
    Bin aber für jede Info dankbar..

    Gruß

    Theoretiker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Norddeutschland
    Beruf
    Hobby
    Benutzertitelzusatz
    Wärmepumpenbetreiber
    Beiträge
    730
    Also, die Frage war doch, wie Du jetzt schnell Geld ansparst, oder? A
    Wenn Du Dir anguckst, was Du an Zinsen auf Tagesgeld Konten bekommst, ist schnell klar, dass Du mehr Geld anhäufst, wenn Du auf einmal Essen gehen Verzichtest, als wenn Du die Bank wechselt.

    Ich würde mal eine gnadenlose Analyse der aktuellen Ausgaben machen und mich dabei vor allem auf Kleinkram, der aber ständig anfällt konzentrieren. Über eine Soll/Ist Analyse pro Monat kommt man versteckten Ausgaben am schnellsten auf die Spur.

    Gruß, Hendrik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    student
    Beiträge
    361
    Sofort kaufen wäre vermutlich die günstigste variante. Auch ohne Eigenkapital.
    So geht wenigstens die Miete nicht ins Nirvana.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Oberfranken
    Beruf
    Aussendienst
    Beiträge
    343
    Hallo Chris,

    das ist leider nicht so. Denn jetzt sofort kaufen ohne viel Eigenkapital würde bedeuten 1%Tilgung, sprich von 600 EUR (Miete auch 600 EUR) monatlich gehen 1% an Tilgung weg. Somit hätte man in 3 Jahren gerade mal um die 300 EUR getilgt.

    Da ist es wesentlich günstiger erst mal 2-3 Jahre zu mieten und sich EK aufzubauen und dann die entspr. Förderungen mitzunehmen, zumal man dann die Immobilie auch genau kennt.

    Ich hab mir mal den Spass gemacht und ausgerechnet, was eine Finanzierung mit 10tsd EUR EK bei 140 000 EUR Gesamtkosten und eine mit Labo + Bauspardarlehen + Bankdarlehen kostet.

    Fall 1 : 10tsd EK dauert ca. 20 Jahre und kostet 222.000 EUR
    Fall 2 : 21tsd EK dauert ca. 15 Jahre und kostet 160.000 EUR
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen