Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Feuchtraum GK Platten für Vordach

Diskutiere Feuchtraum GK Platten für Vordach im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Unternehmer
    Beiträge
    8

    Feuchtraum GK Platten für Vordach

    Hallo,

    Ist es möglich Feuchtraum GK Platten zur verkleidung einer Vordachdecke im Eingangsbereich zu verwenden, das Vordach ist ein gegossenes Betonteil und die GK Platte ist keinem direkten wasser kontakt ausgesetzt da das vordach über ein Blechdach mit Regenrinneich rund rumverfügt. Möchte dort gerne die 30 jahre alte Holzkonstruktion entfernen und gegen GK tauschen, und dort geeignete Halogenspots o.ä. hinein versenken.

    Ist dies möglich und was muss ich beachten ?

    Gruß Flo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Feuchtraum GK Platten für Vordach

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Unternehmer
    Beiträge
    8
    Regenrinneich sollte nur Regenrinne heissen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Normalerweise reichen 12,5 GKBI ( die grünen )
    Haben wir in Unterfahrten , oder Überdachte Eingänge Kaufhäuser montiert, bis heute ohne Beanstandung.
    Die UK auf tragfähigkeit prüfen !

    Heute wird mehr zu Gipsfaserplatten gegriffen oder Outdor Paneel

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Unternehmer
    Beiträge
    8
    Vielen Dank , Tragfähigkeit sollte ausreichen da die Fläche ca. 1,5m² nicht übersteigt und seitlich mit einer Stahlstütze auf der Treppe Montiert ist und 2 kräftig gewachsene Spengler ausgehalten hat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen