Werbepartner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45
  1. #1

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    graz
    Beruf
    student
    Beiträge
    28

    wieviel cm styropr?

    meine mutter will neue fassade bestellen und will dabei noch weiteres styropor drauf legen

    wir haben halfte von einem doppelhaus.
    erdgeschos und ein stockwerk insgesamt ca 90M2 mit stiegen haus.

    wande aus ziegel mit fassade und darauf vor 25jahren 5cm styropor und fassade drauf

    jetzt ein teil fassade in starkem abblatern auf der sonnen beschienen seite.
    (neben rage : gibts starkere fassadenmaterialien, die nicht ablatern wenn viel sonne drauf und regen? der rest der fassade der nicht sonnenseite noch voll intakt)

    also wieviel styropr jetzt drauf?
    erdoel immer teuerer ... vor 25 jahren sagten 5 cm genug

    wie viel heute?


    sah im internet auch 20 cm!

    sie plannt 8cm oder 10 cm

    also mit alten styropor insgesammt 15cm

    sollten noch mehr sein ?

    wie dick kann man styroporplatten max kaufen?
    weil wenn man styropor doppelt legen muss, dann arbeit sicher teuerer...oder
    ?

    habe das forum durchsucht aber so eine frage nicht gefunden bitte um antwort bitte um antwort weil meine mutter schonm etwas bestellt hat und ich net sicher bin ob das gut ist und ob man noch net was andern soll
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. wieviel cm styropr?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    o.T.

    ich hoffe, in Deinem Studium gehts strukturierter zu.

    Des versteht doch kein Mensch und die Augen tun weh
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    student
    Beiträge
    361
    Was hat die Mutter den bei Quelle bestellt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    graz
    Beruf
    student
    Beiträge
    28
    versteh nicht

    gibt es auch styroporplatten die dicker als 10cm sind?

    ich glaube dass teil fragen zumindestens sehr klar sind


    das haus wird schrittweise weiter saniert

    also die frage nach fenster und dach erubrigt sich

    es soll jetzt max gut gemacht werden

    also wieviel styropor??????????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    student
    Beiträge
    361
    http://www.energieausweis-aussteller.at/

    Da mal am besten ne Energieberater suchen. Alles andere wäre ja größenwahnsinnig. Demnächst versucht nen absoluter Laie auch noch Autos zu bauen. Ist gut investiertes Geld und je nachdem was deine Mutter bestellt hat die günstigere Variante.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    graz
    Beruf
    student
    Beiträge
    28
    also bin dipl ing der physik mit auszeichnung


    das fourm ist verarschend wie alle im netzt von bodybuildrn angefangen

    dachte hier mal besser

    aber nix


    wenn man 20cm styropor anbringen will ist billiger mit 20cm platten gibts die ?

    oder macht man 2 x 10 cm ?

    energieberater sicher gute idee

    aber wozu dann das forum hier?


    gibts beispiele am net fur null energie hauser was die fur k werte oder isoliermassnahmen fur wande haben ?

    das fenster extra problem sind und dach ist mir klar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Rechtsanwältin
    Beiträge
    298
    1. es gibt 20 cm dicke platten.

    2. die dicke alleine ist nicht entscheidend.
    es gibt platten mit unterschiedlichen dämmwerten.


    gib in der suchmaschine oder hier in der suchfunktion zb

    "wdvs" ein oder "eps"

    da kommen dann sicher verschiedene anbieter.

    ansonsten kannst du zb hier nachsehen:

    www.baumit.de

    wenn du ingenieur bist, wieso hapert es dann so mit der rechtschreibung und dem ausdruck??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    student
    Beiträge
    361

    Blinzeln

    Er ist FÜSIKER kein ing und zu geizig für einen Enrgieberater.
    Das Forum dient nicht azu einen konkreten datailierten Sanierungsplan zu erstellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301
    es ist sicher niemandem aufgefallen, aber er ist kein deutscher, sondern ÖSTERREICHER


    @ shai einfach süss die kleinen rakker
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Rechtsanwältin
    Beiträge
    298
    zu geizig für einen energieberater?? - da bin ich mir nicht so sicher.

    1. es ist nicht sein haus. es ist das haus seiner mutter.


    2.vermutlich war/ist es ihm einfach gar nicht klar, dass man die erforderliche dämmung nie allgemein veranschlagen kann. das muss immer berechnet werden.


    -->> so denkt cosima, die immer erstmal das gute im menschen sieht.. ;-))
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Zitat Zitat von sniper Beitrag anzeigen
    es ist sicher niemandem aufgefallen, aber er ist kein deutscher, sondern ÖSTERREICHER
    doch, deswegen 20 Aufmerksamkeitspunkte an Cris12 wegen dem Link zu den österreichischen Energieberatern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beruf
    Wissenschaftler
    Beiträge
    234
    Außerdem verfügen auch österreichische Tastaturen über SHIFT Tasten, PUNKT und KOMMA. Und auch vollständige Sätze .
    Grüße, Torsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    graz
    Beruf
    student
    Beiträge
    28
    also nich dicke ist frafge
    frage ist was am billigsten fur den gleichen dammwert

    also 2 mal 10 cm oder 20 cm

    oder san 8cm auf die alten 5cm darunter auch genug in hinblick aufsteigende e preise

    bin in slo und sitz in bibblotek pc
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    U-Wert rechnen !

    Meine Schätzung, 10cm auf die vorhandenen 5cm sollten ausreichen. Weitere 10cm bringen kaum noch Einsparung, zumindest ist es fraglich, ob sich der Mehraufwand lohnt.
    Aber wie gesagt, das kann man rechnen.

    Google "U-Wert Rechner".

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen