Ergebnis 1 bis 2 von 2

30x60 cm fliesen auf trockenestrich

Diskutiere 30x60 cm fliesen auf trockenestrich im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Cutter
    Beiträge
    9

    30x60 cm fliesen auf trockenestrich

    hallo,

    würde in unserem neuen bad (ca 7qm) gerne 30x60cm fliesen verlegen lassen.
    untergrund ist fermacell 2x10mm trockenestrich mit 30mm hartschaum, 22mm rauspund und 8x16cm balkenlage mit 45cm abstand zwischen den balken.


    gruß aus hamburg

    ps: doppelpost da ich dieses unterforum zu spät endeckt habe ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. 30x60 cm fliesen auf trockenestrich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Calw
    Beruf
    Baustoffkaufmann
    Beiträge
    67

    und...

    ...nu ????
    Mir fehlt da die Frage (*Glaskugelpolier*) aaaaber ich seh da was .
    Fermacell begrenzt die maximal mögliche Fliesengrösse auf 333x333 mm. Kein Flexkleber kann die entstehenden Spannungen ausgleichen. Da Bedarf es einer Entkopplungsmatte, machen z.B. Schlüter, Gutjahr, PCI, usw. (bitte nicht hauen, keine Werbung). Das Bedarf aber einer Abstimmung mit dem Hersteller. Von Xella bekommt man jedenfalls keine Freigabe für die Konstruktion. Laut deren Techniker kann kein noch so guter Fliesenkleber die auftretenden Kräfte durch die Plattendurchbiegung aufnehmen. Wichtig ist hier auch ein möglichst fester Untergrund (z.B. unkaschierten Trockenestrich nehmen und Styrodur drunter).
    Aber nochmal: Bitte mit den Herstellern der Entkopplungsplatte die Konstruktion vorher abklären und schriftlich geben lassen, sonst im Schadensfall keine Gewährleistung.

    Gruss aus dem Schwarzwald
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen