Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Gelnhausen
    Beruf
    Galvaniseur
    Beiträge
    1

    Giebelfenster verbreitern

    Hallo an alle,

    habe ein Haus Bj.,54 und möchte diebelfenster von 60 auf 80 verbreitern.Ich habe ein Kehlbalkendach ohne Firstfette,also gehe ich davon aus,dass da großartig keine Last aufliegt.Jetzt hat ein Bekannter Zimmermann nach dem Sturz geschaut und hat festgestellt,dass da keiner vorhanden ist.Jetzt war ein bekannter Polier da,der hat mir empfohlen,erstmal nachdem Fenster rausbrechen,die Geschichte von unten mit Spriessen oder Kanthölzern abfangen,dann 20 cm auf jeder Seite rausstemmen und dann zwei Stürze rein.
    Seit Ihr damit einverstanden?

    Evtl wollte ich das Fenster auch noch nach unten verlängern,wie ist da die Mindesthöhe bevor da ein Fallgitter(heißt das so?) ran muß ?

    Für Hilfe immer dankend

    Patrick
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Giebelfenster verbreitern

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren